https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Randale im Vorgarten
Randale im Vorgarten
07.01.2020 - 18:55 Uhr
Lichtenau (red) - Ein Bild der Verwüstung hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag auf einem Grundstück in der Hanauerstraße in Lichtenau hinterlassen. Nicht nur Bäume, sondern auch Spielgeräte und ein Auto wurden beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, verursachte der Täter einen Sachschaden von mehreren tausend Euro. Zielgerichtet habe die Person diverse Bäume und Sträucher zerstört, einen Teil des Gartenzauns, diverse Kinderspielgeräte und vermutlich auch ein im Vorhof geparktes Fahrzeug. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer (07223) 990970 bei den Ermittlern zu melden.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Lautstarke Randale ruft Polizei auf Plan

14.10.2019
Lautstarke Randale ruft Polizei auf Plan
Bühl (red) - Das Verhalten eines alkoholisierten 60-Jährigen hat am Sonntagabend gegen 20 Uhr nicht nur die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Obervogt-Haevelin-Straße auf Trab gehalten, sondern anschließend auch die Beamten des örtlichen Polizeireviers (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Zaun soll Randale eindämmen

17.03.2019
Was hält man am LWG vom Zaun?
Rastatt (red) - Nach zerstörten Fenstern, Türen sowie Verschmutzu ng durch Glasscherben, Feuer und Graffiti wurde das Ludwig-Wilhelm-Gymnasium Anfang des Jahres eingezäunt. Was halten Lehrer, Schüler und Hausmeister von der Maßnahme? Schülerinnen haben nachgefragt (Foto: pr) »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der ADAC hat seine ablehnende Haltung in Sachen Tempolimit aufgeweicht. Befürworten Sie eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen?

Ja.
Nein.
Das ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz