https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Volksschauspiele: Gute Nachfrage nach Tickets
Volksschauspiele: Gute Nachfrage nach Tickets
08.01.2020 - 07:20 Uhr
Ötigheim (red) - Vier Wochen nach Vorverkaufsbeginn können die Volksschauspiele Ötigheim 45.000 verkaufte Tickets für den Theatersommer 2020 vermelden.

Geschäftsstellenleiter Marc Moll freut sich: "Unser Programm wurde sehr gut angenommen, für unsere Jubiläumsinszenierung zu Friedrich Schillers "Wilhelm Tell" sind 21.000 Ticketbestellungen eingegangen, die Hälfte der verfügbaren Karten sind hier bereits verkauft."

Die vier Aufführungen des Musicals "Der Zauberer von Oz" stehen bereits jetzt bei einer Auslastung von 65 Prozent, "9.000 Karten wurden hier bereits an den Mann gebracht", so Moll.

Die Festlichen Konzerte sind gewohnt gut nachgefragt. 70 Prozent der Karten für das Programm "Oper trifft Hollywood" sind bereits vergriffen. Auch bei den Gastkonzerten zeichnet sich laut Moll eine gute Nachfrage ab: "Großen Absatz finden hier die drei Abschiedskonzerte unserer langjährigen Partner Marshall & Alexander, 5.000 Karten sind hier bereits verkauft, die Auslastung beträgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt 50 Prozent."

Die Konzertabende mit Annett Louisan (14. August), Peter Kraus & Band (15. August), der Tribute-Show "The Bootleg Beatles" (16. August), "Glasperlenspiel" (18. August), Gregor Meyle (19. August) und Batrice Egli (20. August) würden ebenfalls gut nachgefragt. Spitzenreiter, so Moll, seien bisher die Konzertabende mit Rock-'n'-Roll-Legende Peter Kraus und Schlager-Queen Beatrice Egli.

Kartenbestellungen sind auf www.volksschauspiele.de und telefonisch unter (07222) 968790 möglich.

Foto: Volksschauspiele/Archiv

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Entdeckungsreisen auf beiden Seiten des Rheins

04.01.2020
Winterzeit im Rheinpark
Rastatt (red) - Von Führungen und Vorträgen über Musik, Mundarttheater und Ausstellungen bis hin zu Lesungen reicht das Spektrum der Veranstaltungsreihe "Winterzeit im Rheinpark". Das Programm erstreckt sich bis Ende März über die grenzüberschreitende Region (Foto: av). »-Mehr
Ötigheim
Apfelschuss und Jubiläumsfieber

04.12.2019
BT-Mitarbeiterin auf der Bühne
Ötigheim (manu) - 110 Jahre nach der erstmaligen Aufführung des "Wilhelm Tell" auf der Ötigheimer Freilichtbühne bereiten die Volksschauspiele eine Neuinszenierung vor. BT-Mitarbeiterin Manuela Behrendt spielt mit und wird ihre Erlebnisse in einer Serie schildern (Foto: pr). »-Mehr
Ötigheim
Ein Denkmal für Wilhelm Tell

30.11.2019
Ein Denkmal für Wilhelm Tell
Ötigheim (red) - "Tellplatz" und "Telldorf" sind Begriffe, die weit über die regionalen Grenzen Bedeutung haben. Sie benennen die Freilichtbühne und die Kommune Ötigheim. Dem "Tell" setzen die Volksschauspiele nun ein Denkmal - und sammeln dafür Spenden (Foto: Behrendt). »-Mehr
Ötigheim
Volksschauspiele wollen Feuer entfachen

23.10.2019
Josef-Saier-Stiftung schaut voraus
Ötigheim (manu) - Die Josef-Saier-Stiftung blickt nach vorne und hat ein Fundraising-Konzept für die Volksschauspiele vorgestellt, da diese regelmäßig Geld benötigen, um zukunftsfähig zu bestehen . Sanierungsbedarf gibt es in den nächsten Jahren rund um die Freilichtbühne (Foto: manu). »-Mehr
Ötigheim
Erinnerung an Kriegsverbrec her unerwünscht

17.10.2019
Unerwünschte Erinnerung
Ötigheim (sl) - Dass auf dem Ötigheimer Friedhof Kriegsverbrecher bestattet sind, dürfte wenig bekannt sein. Der Gemeinderat möchte, dass das so bleibt, und votierte gegen eine Hinweistafel mit historischer Einordnung. Bürgermeister Frank Kiefer war damit überstimmt (Foto: sl). »-Mehr
Umfrage

Die SPD möchte die Kita-Gebühren in Baden-Württemberg abschaffen und dafür eine Volksabstimmung durchsetzen. Wie würden Sie sich bei dem Votum entscheiden?

Für die Abschaffung.
Gegen die Abschaffung.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz