https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Schweißarbeiten lösen Brand aus
Schweißarbeiten lösen Brand aus
10.01.2020 - 11:01 Uhr
Baden-Baden (red) - Schweißarbeiten haben am Donnerstagabend in Baden-Baden einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst.

Ein Mann hatte gegen 20.40 Uhr in einer Garage in der Kapuziner Straße ein Auto reparieren wollen und dabei zum Schweißgerät gegriffen. Allerdings hatte er dieses an einer Holzplanke festgemacht gehabt. Die Planke fing dann durch die Schweißarbeiten Feuer.

Bis die Feuerwehr vor Ort war, hatte der Schweißer die Flammen bereits selbst gelöscht gehabt. Laut der Polizei gab es keinen Personen- oder Sachschaden.

Symbolfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Heilbronn
Fahrlässige Brandstiftung möglich

02.12.2019
Fahrlässige Brandstiftung möglich
Heilbronn (lsw) - Nach dem Brand auf dem Gelände des Energieversorgers EnBW am Samstag ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung. Das Feuer war vermutlich nach Verpuffungen während Schweißarbeiten in der Abgasreinigungsanlage ausgebrochen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Milliarde Wildtiere sind bei den Buschbränden in Australien gestorben, zahlreiche wurden verletzt. Nun rufen Zoos zu Spenden auf. Beteiligen Sie sich daran?

Ja, ich habe bereits gespendet.
Ja, ich werde noch spenden.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz