https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Brand in privater Kellersauna
Brand in privater Kellersauna
12.01.2020 - 09:09 Uhr
Gaggenau (red) - Ein Leichtverletzter und Sachschaden sind die Bilanz nach dem Brand einer privaten Kellersauna in Ottenau am Samstagnachmittag. Gegen 17.40 Uhr waren die Feuerwehrabteilungen Gaggenau-Ottenau und Gaggenau-Kernstadt zu einem Kellerbrand in den "Oberen Rain" in Gaggenau-Ottenau gerufen worden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es in einer Sauna im Kellerraum einer Doppelhaushälfte zu einem Feuer gekommen war. Die anwesenden Bewohner waren durch Rauchwarnmelder auf das Feuer aufmerksam gemacht worden. Ein Bewohner hatte erste Löschversuche unternommen, konnte das Feuer aber nicht löschen. Bei den Löschversuchen zog er sich vermutlich eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Zuerst wurden er und seine Ehefrau von der Notfallhilfe des DRK-Ortsvereins versorgt und betreut. Später wurde er dann vom DRK-Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Räumlichkeiten des Gebäudes verhindert werden, berichtet Feuerwehrkommandant Dieter Spannagel weiter. Unter Atemschutz konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Um alle Glutnester ablöschen zu können, wurde die Sauna zerlegt und ins Freie gebracht. Um größere Schäden durch Rauchgase in dem Wohnhaus zu verhindern , wurde vor Betreten des Brandraumes ein mobiler Rauchverschluss in der Kellertüre angebracht. (Symbolfoto: Senger/Archiv)

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg
Brand in Tiefgarage: Eine Million Euro Schaden

11.01.2020
Riesenschaden bei Brand in Tiefgarage
Freiburg (lsw) - Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Freiburg ist ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. Personen seien laut Polizei nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baiersbronn
Brandermittler in ´Schwarzwaldstube´

10.01.2020
Brandermittler in "Schwarzwaldstube"
Baiersbronn (lsw) - Nach dem verheerenden Feuer im Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn haben Brandermittler am Freitag erstmals die Ruine betreten. Zuvor waren wegen Einsturzgefahr Teile der Fassade und Balken abgerissen worden (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Schweißarbeiten lösen Brand aus

10.01.2020
Schweißarbeiten lösen Brand aus
Baden-Baden (red) - Schweißarbeiten haben am Donnerstagabend in Baden-Baden einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Bei den Arbeiten an einem Auto hatte eine Holzplanke Feuer gefangen. Der Schweißer konnte die Flammen letztlich selbst löschen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Karlsruhe
Karlsruher Zoofreunde spenden

09.01.2020
Zoofreunde spenden
Karlsruhe (red) - Die Zoofreunde Karlsruhe spenden 3.000 Euro für den Wiederaufbau der Menschenaffenanlage in Krefeld, die an Silvester bei einem Brand völlig zerstört wurde. Hintergrund ist die Hilfe, die Karlsruhe nach dem Brand im Streichelzoo erfahren hatte (Foto: Deible/Zoo). »-Mehr
Forbach
Nachbar bemerkt Brand auf Balkon

08.01.2020
Nachbar bemerkt Brand auf Balkon
Forbach (red) - Dem schnellen Einschreiten eines Nachbarn und eines Hausbewohners dürfte es zu verdanken sein, dass nach einem Brand in der Giersteinstraße in Bermersbach am Dienstagabend kein größerer Sachschaden zu beklagen ist (Symbolfoto: picture alliance). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Milliarde Wildtiere sind bei den Buschbränden in Australien gestorben, zahlreiche wurden verletzt. Nun rufen Zoos zu Spenden auf. Beteiligen Sie sich daran?

Ja, ich habe bereits gespendet.
Ja, ich werde noch spenden.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz