https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
"Deutschland ist aus dem Tritt geraten"
14.01.2020 - 08:22 Uhr
Berlin (gha/red) - Der Soziologe Heinz Bude setzt der wachsenden Ungleichheit in der Gesellschaft die Idee der Solidarität entgegen. Im Interview mit BT-Mitarbeiter Gunther Hartwig erläutert der Wissenschaftler, was das konkret bedeutet.

Zudem führt er aus, wem er die Umsetzung dieser Idee im politischen Spektrum am ehesten zutraut. Und: Er erklärt, wem man auf dem Flughafen seinen Koffer anvertrauen sollte.

In dem Gespräch stellte Bude fest, dass Deutschland aus dem Tritt geraten sei. Viele Menschen zweifelten mittlerweile eine Maxime des Neoliberalismus an: nämlich dass eine Gruppe aus starken Individuen auch eine starke Gesellschaft ausmache. Vielmehr setze sich die Ansicht durch, dass Ungleichheit und eine Schicht aus Superreichen entstanden sei.

Bude entdeckt aber auch eine Gegentendenz: die Sehnsucht nach Solidarität. Die werde teilweise bereits gelebt - beispielsweise in Krankenhäusern oder Schulen, wo engagierte Ärzte oder Lehrer das Wohl der Patienten oder des Kindes ganz nach vorne stellten.

Das vollständige, sehr lesenswerte Interview finden Sie in der Dienstagsausgabe des Badischen Tagblatts und im E-Paper.

Fotos: Daniel Bockwoldt/Jens Kalaene/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Gründer sammeln viel Geld ein

14.01.2020
Gründer sammeln viel Geld ein
Stuttgart (lsw) - Firmengründer in Baden-Württemberg haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld von Investoren eingesammelt als 2018. Der Südwesten liegt allerdings mit deutlichem Abstand hinter den deutschen Start-up-Hochburgen Berlin und Bayern (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
´Zweite Zukunft´ für Improvisationstalent ´Appo´

14.01.2020
"Zweite Zukunft" für "Appo"
Baden-Baden (co) - Der aus Syrien stammende und in Baden-Baden lebende Filmemacher "Appo" Abdullah Rajab Almalla (Foto: Hecker-Stock) bringt demnächst mit "Zweite Zukunft" seinen ersten abendfüllenden Spielfilm in die Kinos. Am 1. Februar läuft der Film in Baden-Baden. »-Mehr
Köln
Mehr Ausgaben für kranke Mitarbeiter

13.01.2020
Mehr Ausgaben für kranke Mitarbeiter
Köln (dpa) - Erkrankte Mitarbeiter kosten die Unternehmen in Deutschland nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) immer mehr Geld. Das liegt an einem leicht erhöhten Krankenstand, aber auch an höheren Löhnen und mehr Beschäftigung (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Stuttgart
Organspenden: Land unterm Durchschnitt

13.01.2020
Organspende: Land unterm Durchschnitt
Stuttgart (lsw) - Die Zahl der Organspender in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr rückläufig gewesen. Laut der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) vom Montag gab es im vergangenen Jahr 118 Spender, im Jahr davor waren es 126 (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Telekommunikationsminister reisen im Oktober an

13.01.2020
Projekte der BKV im Blick
Baden-Baden (up) - Die Bäder- und Kurverwaltung (BKV) werde sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. Das hat Geschäftsführer Steffen Ratzel den Gästen des BKV-Neujahrsempfangs versichert. Zudem kündigte er Maßnahmen an, die die BKV plant (Foto: up). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Milliarde Wildtiere sind bei den Buschbränden in Australien gestorben, zahlreiche wurden verletzt. Nun rufen Zoos zu Spenden auf. Beteiligen Sie sich daran?

Ja, ich habe bereits gespendet.
Ja, ich werde noch spenden.
Nein.
Das weiß ich noch nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz