https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Brand: Viele Schweine verenden
Brand: Viele Schweine verenden
15.01.2020 - 15:49 Uhr
Amstetten (lsw) - 19 Muttersäue und 240 neugeborene Ferkel sind bei einem Schwelbrand in einem Schweinestall in Amstetten (Alb-Donau-Kreis) verendet. 40 weitere Ferkel wurden von einem Tierarzt "notgetötet", wie ein Polizeisprecher sagte.

Ein technischer Defekt an einer Heizplatte hatte den Brand wohl ausgelöst. Diese Platten wärmen die Jungtiere in den Aufzuchtboxen. Nachdem der Lüftungsalarm am Mittwochmorgen ausgelöst hatte, schaute der Landwirt nach und bemerkte, dass der Stall stark verraucht war. Die meisten Tiere starben an Rauchvergiftung. Feuerwehr, Rettungsdienst, Veterinäramt und ein Tierarzt waren im Einsatz.

Symbolfoto: Carmen Jaspersen/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Brand in Landeserstaufnahmestelle

14.01.2020
Brand in Landeserstaufnahmestelle
Karlsruhe (kie/red) - In der Landeserstaufnahmestelle Karlsruhe hat sich am Dienstagnachmittag ein Brand mit großer Rauchentwicklung ereignet. Wie die Polizei auf BT-Nachfrage mitteilt, wurden inzwischen die Löscharbeiten beendet (Foto: Einsatz-Report 24). »-Mehr
Gaggenau
Brand in privater Kellersauna

12.01.2020
Brand in Kellersauna
Gaggenau (red) - Ein Leichtverletzter und Sachschaden sind die Bilanz nach dem Brand einer privaten Kellersauna in Ottenau am Samstagnachmittag. Gegen 17.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Kellerbrand in den "Oberen Rain" in Ottenau gerufen (Symbolfoto: Senger/Archiv). »-Mehr
Freiburg
Brand in Tiefgarage: Eine Million Euro Schaden

11.01.2020
Riesenschaden bei Brand in Tiefgarage
Freiburg (lsw) - Bei einem Brand in einer Tiefgarage in Freiburg ist ein Schaden von etwa einer Million Euro entstanden. Personen seien laut Polizei nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch nicht geklärt (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baiersbronn
Brandermittler in ´Schwarzwaldstube´

10.01.2020
Brandermittler in "Schwarzwaldstube"
Baiersbronn (lsw) - Nach dem verheerenden Feuer im Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn haben Brandermittler am Freitag erstmals die Ruine betreten. Zuvor waren wegen Einsturzgefahr Teile der Fassade und Balken abgerissen worden (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Schweißarbeiten lösen Brand aus

10.01.2020
Schweißarbeiten lösen Brand aus
Baden-Baden (red) - Schweißarbeiten haben am Donnerstagabend in Baden-Baden einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Bei den Arbeiten an einem Auto hatte eine Holzplanke Feuer gefangen. Der Schweißer konnte die Flammen letztlich selbst löschen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Jeder dritte Deutsche hat nach eigenen Angaben nicht ausreichend für das Alter vorgesorgt. Fühlen Sie sich beim Thema Altersvorsorge gut vorbereitet?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz