https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Impeachment-Start steht bevor
Impeachment-Start steht bevor
15.01.2020 - 22:31 Uhr
Washington (dpa) - Der Weg für das historische Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ist endgültig frei. Das US-Repräsentantenhaus beschloss am Mittwoch mit der Mehrheit der Demokraten die Übermittlung der Anklagepunkte gegen Trump an den Senat und die Entsendung von sieben Abgeordneten, die im Prozess gegen den Präsidenten die Anklage vertreten werden. Diese sogenannten Impeachment-Manager sollten nach der Abstimmung die Anklagepunkte in den Senat bringen und diese dort vortragen.

Trump muss sich als dritter Präsident in der Geschichte der USA einem Amtsenthebungsverfahren im Senat stellen. Ihm werden Machtmissbrauch und Behinderung der Ermittlungen im US-Kongress vorgeworfen. Dass der Präsident tatsächlich des Amtes enthoben wird, gilt wegen der republikanischen Mehrheit im Senat als extrem unwahrscheinlich.

Aus dem Weißen Haus hieß es am Mittwoch: "Das sind die schwächsten Anklagepunkte, die je in einem Amtsenthebungsverfahren gegen einen Präsidenten verabschiedet wurden." Man rechne daher nicht damit, dass das Verfahren im Senat länger als zwei Wochen dauern werde. Das Weiße Haus will "bald" mitteilen, wer Teil des Verteidigerteams des Präsidenten sein werde, hieß es.

Foto: Rourke/dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Murgtal
Wichtigste Frage: Bleibt Trump im Amt?

31.12.2019
Timo Krämer "Hellseher 2019"
Murgtal (ham) - Gleich acht Auguren haben alle zehn Fragen beim beliebten "Hellseher"-Wettbewerb 2019 richtig beantwortet. Timo Krämer (Foto: Metz) hatte Glück und wurde als Gewinner gezogen. Zehn spannende neue Fragen zu 2020 warten nun auf die "Hellseher"-Mitspieler. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Experten befürchten, dass sich das Coronavirus weiter ausbreiten könnte. Haben Sie Angst vor der Lungenkrankheit?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz