Junger Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Junger Radfahrer nach Sturz schwer verletzt

Sinzheim (red) - Ein 14 Jahre alter Radfahrer hat sich heute Morgen bei einem Sturz in der Erlenstraße in Sinzheim schwere Verletzungen zugezogen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde der Schüler auf seiner Fahrt in Richtung Hauptstraße von einem noch unbekannten Radfahrer überholt und hierbei zu Fall gebracht. Um den verletzten Jungen kümmerte sich der Unfallverursacher laut Polizei nicht.

Durch den Sturz zog sich der 14-Jährige trotz eines getragenen Schutzhelms so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer medizinischen Erstbehandlung stationär im Krankenhaus betreut werden muss.

Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 um Hinweise.

Symbolfoto: dpa

zurück