B462 nach Unfall zeitweise gesperrt

B462 nach Unfall zeitweise gesperrt

Gaggenau (red) - Fünf Fahrzeuge, vier Verletzte und ein Schaden von rund 20.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls auf der B462.

Ein Lastwagenfahrer war gegen 14.30 Uhr die Bundesstraße von Gaggenau-Ost kommend in Richtung Gaggenau-Mitte unterwegs, als er verbotenerweise nach links auf den Parkplatz Amalienberg abbiegen wollte. Drei direkt hinter ihm fahrende Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig abbremsen. Der vierte Verkehrsteilnehmer der Kolonne erkannte die Situation allerdings zu spät und krachte in das Heck seines Vordermanns.

Durch den Aufprall wurden alle Fahrzeuge, bis auf den abbiegenden Lkw, aufeinander geschoben. Drei Autofahrer wurden bei der Kollision leicht verletzt. Eine Mittvierzigerin musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die B462 musste kurzzeitig halbseitig gesperrt werden.

Symbolfoto: dpa

zurück