Regionaler Honig bisher PFC-frei

Regionaler Honig bisher PFC-frei

Karlsruhe (as) - Immer mehr Ackerflächen vor allem im Raum Mannheim sind mit perfluorierten Chemikalien (PFC) belastet: Aktuell sind es 560 Hektar in Mittelbaden und 244 Hektar im Raum Mannheim, wie das Regierungspräsidium Karlsruhe auf BT-Anfrage mitteilte.

Wie berichtet, wurden beim sogenannten Vorerntemonitoring erhöhte PFC-Werte in Spargel und Wintergerste gefunden. Der Spargel stammt laut RP aus dem Raum Rastatt/Baden-Baden - ebenso sechs der beanstandeten sieben Getreideproben. Beide Lebensmittel wurden nicht vermarktet.

Entwarnung gibt es vorerst bei den bisher durch die Lebensmittelüberwachung gezogenen Honigproben aus Mittelbaden: Sie seien alle ohne Beanstandungen gewesen. Symbolfoto: dpa

zurück