Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Bühl (red) - In flagranti erwischt hat die Polizei Donnerstagnacht zwei mutmaßliche Fahrraddiebe am Bühler Bahnhof. Gegen die beiden jungen Männer wurde ein Verfahren wegen versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.

Der Kontrollgang zweier Beamten beim Bahnhof wurde den beiden Langfingern zum Verhängnis. Ein 15 Jahre alter Jugendlicher und sein 20-jähriger Komplize hatten sich kurz nach Mitternacht an einem mit Spiralschloss gesicherten Fahrrad zu schaffen gemacht.

Noch während der Tat wurden die Ordnungshüter auf das verdächtige Duo aufmerksam und beendeten ihr kriminelles Treiben.

Symbolfoto: dpa

zurück