33-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

33-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Gernsbach (red) - Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto am Freitagabend auf der Landstraße zwischen Loffenau und Gernsbach tödlich verletzt worden.

Der Mann hatte nach Polizeiangaben gegen 19.30 Uhr auf der L564 einen gleichfalls talwärts fahrenden Kradfahrer mit hoher Geschwindigkeit überholt. Nachdem er wieder eingeschert war, ist er einem vor ihm fahrenden VW Passat aufgefahren. Durch die Kollision wurde er auf die Gegenfahrbahn abgewiesen und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Citroën zusammen.

Der 33-jährige Kradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Unfallverletzungen. Die beiden Insassen des VW zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des Citroën blieb unverletzt.

Die L564 musste zur Unfallaufnahme und Bergung zwischen Loffenau und Gernsbach bis 23 Uhr gesperrt werden. Die Polizei ermittelt.

Symbolfoto: dpa

zurück