Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Fahrradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Bühl (red) - Bei einem Fahrradunfall wurde am Donnerstag ein Mann in Bühl schwerst verletzt. Der 53-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Karlsruher Klinikum geflogen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 20.30 Uhr mit seinem E-Bike die Kappelwindeckstraße talwärts gefahren, als er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Er prallte zunächst gegen den Bordstein und dann gegen eine Steinmauer. Bei dem Sturz wurde der 53-Jährige, der keinen Helm trug, schwerstverletzt.

Symbolfoto: dpa

zurück