17-jährige Sozia stirbt nach Unfall

Sozia schwebt in Lebensgefahr

Bretten (red) - Nach einem schweren Motorradunfall in Bretten ist die 17-jährige Sozia gestorben. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Sie war mit lebensgefährlichen Verletzungen am Montagabend ins Heidelberger Krankenhaus eingeliefert worden.

Ein Autofahrer hatte beim Linksabbiegen das entgegenkommende Motorrad der beiden Jugendlichen übersehen. Der 16-jährige Biker prallte mit seiner Maschine gegen das Auto und wurde durch den Sturz ebenfalls schwer verletzt. Er befindet sich derzeit noch im Krankenhaus. Der Autofahrer war den Angaben der Polizei zufolge stark alkoholisiert.

Foto: dpa

zurück