Gleichzeitig überholt: 20.000 Euro Schaden

Gleichzeitig überholt: 20.000 Euro Schaden

Baden-Baden (red) - Auf der B3 bei Steinbach hat es am Montag heftig gekracht. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein Schaden von rund 20.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, da der genaue Unfallhergang nicht eindeutig geklärt werden konnte.

Bei dem Unfall zwischen Bühl und Sinzheim sind ein 63 Jahre alter Fahrer eines Mercedes sowie ein 25-jähriger BMW-Fahrer gegen 14.40 Uhr seitlich kollidiert. Dem vorausgegangen war offenbar ein gleichzeitig eingeleiteter Überholvorgang, über den die Unfallbeteiligten unterschiedliche Angaben machen. Die Bühler Polizei bittet nun um Zeugenhinweise (0 72 23) 99 09 70.

Symbolfoto: dpa

zurück