Haltestelle und Hauptstraße gesperrt

Haltestelle und Hauptstraße gesperrt

Bühl (red) - Am Mittwoch, 29. August, gibt es beim Busverkehr in Bühl Veränderungen. Grund sind Schachtsanierungen. Daher kann die Haltestelle Tankstelle Jäger zwischen 14 und 16 Uhr nicht angefahren werden. Gleichzeitig wird die Hauptstraße gesperrt.

Betroffen sind laut einer Mitteilung der Stadt die Linien 264, 265, 266, 269 (7135), 273 und 275 in Richtung Süden. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Rathaus auszuweichen.

Des Weiteren wird die Hauptstraße an der Einfahrt in den Kreisverkehr bei der Tankstelle Jäger wegen der Arbeiten im gleichen Zeitraum gesperrt. Der Verkehr in Richtung Ottersweier wird über die Oberweierer Straße - Adalbert-Stifter-Straße - K 3749 zum Kreisverkehr umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird an der Baustelle vorbei geleitet.

Symbolfoto: dpa

zurück