Latte mit Nägeln auf Straße gelegt

Latte mit Nägeln auf Straße gelegt

Bühl (red) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwochabend am Ortsausgang Moos eine mit Nägeln gespickte Dachlatte auf der Straße deponiert. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Die Dachlatte lag auf der Weiherstraße etwa 200 Meter nach dem Ortsausgang in Richtung Balzhofen. Ein Verkehrsteilnehmer meldete das Objekt der Polizei kurz nach 21 Uhr. Der Hinweisgeber erlitt laut der Polizei glücklicherweise keinen Schaden.

Die ermittelnden Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein. Sie bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, unter der Telefonnummer (0 72 23) 99 09 70 um Kontaktaufnahme.

Symbolfoto: dpa

zurück