Donots als Headliner bei Malscher Festival

Die international bekannte Band Donots kommt zu Rock im Wald nach Malsch. Foto: Donots/Dennis Dirksen

Malsch (red) - Zu einer festen Größe hat sich das Open-Air-Festival Rock im Wald in Malsch entwickelt, das heute und am Samstag bereits zum zehnten Mal stattfindet. "Zum Zehnjährigen wollten wir im Line Up noch eine Schippe drauflegen", betont der 35-jährige Julian Wersich, der das Festival mit seiner rund 40-köpfigen Crew seit 2009 plant und durchführt. Als Headliner stehen deshalb beim runden Geburtstag des Festivals die Donots auf der Malscher Bühne.


Die bereits groß gewachsene Veranstaltung zählt mittlerweile mehr als 40 Helfer, die das Festivalerlebnis durch ihren ehrenamtlichen Einsatz erst möglich machen. Unterstützung vor Ort bekommen die Organisatoren von Malscher Vereinen, die auch in kulinarischer Hinsicht für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

Auf dem idyllisch im Wald gelegenen Festivalgelände rocken dieses Jahr an zwei Tagen neun regional und überregional bekannte Bands die zehn auf acht Meter große Open-Air-Bühne. Opener am Freitag ist die Akustik Formation Mit ohne Strom, gefolgt von der bundesweit auftretenden Band Supernova Plasmajets. Headliner am Freitagabend ist die aus dem Saarland stammende Band Surrender the Crown. Für die Saarländer sind die Bühnenbretter bei Rock im Wald nichts Unbekanntes, hier konnten sie bereits in den Vorjahren ihre gewaltige Liveperformance unter Beweis stellen.

Am Festivalsamstag eröffnet NullAchtFuffzehn, ein Newcomer aus der Hauptstadt, den Festivaltag. Weitere Bands an diesem Tag sind Tune Circus aus dem Raum Stuttgart oder die junge lokale Rockformation Adoney aus dem Murgtal. Ein weiteres Glanzlicht wird der Auftritt von Crekko, die bereits im Vorjahr eine überzeugende Show geboten haben.

Besonders freut sich das Team über das Engagement von Mr. Irish Bastard. Die Irish-Folk-Band tourt auf nationalem sowie internationalem Parkett.

Der Jubiläumsheadliner kommt aus Nordrheinwestfalen und ist unter dem Namen Donots bekannt. Eine Band, die seit mehr als 20 Jahren die deutsche Rockszene prägt und begeistert. Neben etlichen Top-Ten-Alben und unzähligen Konzerten - unter anderem bei Rock am Ring, Rock im Park, dem Hurricain oder Southside Festival - sind sie auch auf den internationalen Bühnen in Europa, Japan oder den USA zu Hause.

Veranstaltungsort ist das Gelände der Schützengesellschaft in Malsch, Hinterbach 5.

Alle Infos zum Festival sind auf der offiziellen Festivalhomepage zu finden.

www.rock-im-wald.net

zurück