Brand durch Feuerwerk: Einsatz bei Geburtstagsfeier

Brand durch Feuerwerk: Einsatz bei Geburtstagsfeier

Muggensturm (red) - Die Geburtstagsfeier eines Anwohners der Vogesenstraße in Muggensturm hat kurz nach Mitternacht Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Beamten des Polizeireviers Gaggenau auf den Plan gerufen.

Der Mann hatte um Mitternacht anlässlich seines Wiegenfestes eine Feuerwerksbatterie auf einem angrenzenden Wiesengrundstück abgefeuert. Nachdem sich die zurückgebliebenen Kartonreste auf der trockenen Wiese erneut entzündet hatten, wählten besorgte Nachbarn den Notruf, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Glücklicherweise konnte der kleine Brand noch vor dem Eintreffen professioneller Hilfe von Anwohnern gelöscht werden. Ein Übergreifen auf eine größere Fläche konnte somit vermutlich verhindert werden.

Ganz ohne Folgen wird die Feier mit Blaulichteinsatz jedoch nicht blieben. Dem Jubilar droht eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des unerlaubten Abbrennens pyrotechnischer Gegenstände.

Symbolfoto: dpa

zurück