In der Cité soll neue Kita entstehen

In der Cité soll neue Kita entstehen

Baden-Baden (hez) - Das Viertel Cité in Baden-Baden wächst und gedeiht. Daher muss die Stadt hier im nächsten Jahr zwei erhebliche Infrastrukturinvestitionen vornehmen. Zum einen soll es eine neue Kita geben. Zum anderen soll die Grundschule erweitert werden.

Dies kündigte Markus Börsig, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Cité, am Dienstag an. So wird die Errichtung einer dreigruppigen Kindertagesstätte durch die Stadtbaugesellschaft GSE auf dem Campusgelände an der Breisgaustraße geplant. Diese Kita soll aufgrund des hohen Bedarfs an Betreuungsplätzen in der gesamten Stadt nicht nur für Kinder aus der Cité gedacht sein.

Weiter ist demnach vorgesehen, die Cité-Grundschule durch einen zweigeschossigen Anbau, den die GSE erstellen soll, zu erweitern. Beide Projekte müssen allerdings noch von den gemeinderätlichen Gremien behandelt und genehmigt werden.

Symbolfoto: dpa

zurück