Mörsch ist Deutscher Motoballmeister

Mörsch ist Deutscher Motoballmeister

Rheinstetten (fuv) - Der MSC Taifun Mörsch ist Deutscher Motoballmeister. Im Finale am Samstagabend schlug das Team von Trainer Enrico Tritsch den Titelverteidiger MSC Puma Kuppenheim verdient mit 6:3 Toren.

Mann des Tages war Taifun -Kapitän Patrick Palach, der alleine fünf Treffer erzielte. Bereits im ersten Viertel ging der Taifun mit 3:1 in Führung. Die Kuppenheimer kamen während der gesamten Begegnung nicht ins Spiel, hatten auch noch bei zwei Leistungsträgern technische Probleme an den Motorrädern. Für den Taifun Mörsch ist es der 20 Titel in der Vereinsgeschichte.

Foto: Vetter

zurück