Betrunkener schlägt Sanitäter ins Gesicht

Betrunkener schlägt Sanitäter ins Gesicht

Rheinstetten (red) - Ein Betrunkener hat in Rheinstetten einem Rettungssanitäter ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte der Sanitäter am Samstagmittag den 67-Jährigen nach einem Sturz in der Hirschstraße ärztlich versorgen wollen, teilt die Polizei mit.

Aufgrund seines unkooperativen und äußerst aggressiven Verhaltens rief der Rettungsdienst schließlich die Polizei hinzu. Als die beamten eintrafen konnte der stark alkoholisierte Mann sich nicht mehr verständlich ausdrücken. Da der 67-Jährige auch nicht in der Verfassung war, selbstständig nach Hause zu laufen, nahm ihn die Polizei in Gewahrsam. Auch auf der Dienststelle zeigte sich der Betrunkene äußerst unkooperativ, heißt es im Polizeibericht weiter.

Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

zurück