http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Dienst am Altar aufgenommen
Die Geistlichen Thomas Holler und Pater Fidelis mit der neuen Ministrantengruppe. Foto: pr
28.06.2017 - 00:00 Uhr
Forbach (red) - Beim feierlichen Hochamt zum Geburtsfest von Johannes dem Täufer, dem Namenspatron der katholischen Kirche in Forbach, wurden sieben neue Ministranten aus dem diesjährigen Jahrgang der Kommunionkinder in den Dienst am Altar gestellt.

In Anlehnung an die Bibeltexte zur Geburt und zum Leben von Johannes dem Täufer, einem Cousin von Jesus, der nach Überzeugung der Christen ein wichtiger Wegbereiter für Jesu Leben und Wirken auf der Erde war, stellte Pfarrer Thomas Holler seine Predigt unter das Thema: "Was wird aus diesem Kind werden?"

Einen besonderen Weg haben die sieben neuen Ministranten eingeschlagen, die dieses Jahr die Erste Heilige Kommunion erhalten haben und nun als Zeichen für ihren Glauben mehr Verantwortung in ihrer Heimatkirche übernehmen wollen. Sie bekamen für ihren Dienst bei Gottesdiensten ein gesegnetes Kreuz überreicht, das sie künftig bei den Messen tragen werden. Die Gottesdienstbesucher begrüßten die neuen Ministranten mit einem warmen Applaus.

Ein besonderer Willkommensgruß galt auch Pater Fidelis aus Togo. Dieser kommt schon seit Jahren traditionell zum Forbacher Patrozinium ins Murgtal.

Der Kirchenchor Forbach-Gausbach umrahmte den feierlichen Gottesdienst mit der kleinen Messe von Leo Delibes (Orgel Claudia Mnich, Violine Ulrike Merz, Gesamtleitung Lehnchen Kneisch). Zur Kommunion erklang "Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt" mit den Solisten Friedrich Weiler und Katharina Vogt.

Nach der Messe übernahmen es die neuen Ministranten, beim großen Auszug die Fahnen zu tragen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Richtspruch in luftiger Höhe: Zimmermann Andreas Ahrens und Stadtwerke-Chef Olaf Kaspryk.  Foto: Mauderer

21.07.2017 - 00:00 Uhr
Investition in Wasserqualität
Rastatt (ema) - Verbunden mit kritischen Worten gegen Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) wurde in Rauental Richtfest für das erweiterte Wasserwerk der Star-Energiewerke gefeiert. 3,7 Millionen Euro investiert der Betrieb in die Wasserversorgung im Zeichen von PFC (Foto: ema) »-Mehr
Ötigheim
--mediatextglobal-- Die neugestaltete Rathausstraße mit Alleecharakter in Ötigheim ist vollendet und wird ihrer Bestimmung übergeben. Foto: Behrend

03.07.2017 - 00:00 Uhr
"Erfolgsgeschichte in Ötigheim"
Ötigheim (manu) - Die umgestaltete Rathausstraße wurde ihrer Bestimmung übergeben. Vier Millionen Euro investierte die Gemeinde in den vergangenen Jahren, 50 Prozent konnten aus Fördermitteln generiert werden. Das Gesamtprojekt wurde als "Erfolgsgeschichte" bezeichnet (Foto: manu). »-Mehr
Bühl
Geistlicher Tag im Kloster

28.02.2017 - 08:03 Uhr
Geistlicher Tag im Kloster
Bühl (red) - Ein geistlicher Tag findet am 10./11. März im Kloster Maria Hilf statt. Eingeladen wird zur Unterbrechung des Alltags. Seine Elemente sind laut Ankündigung Einübung in Stille und Meditation, Lebensbetrachtung, Schriftgespräch, gottesdienstliche Feier (Foto: jo). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wenn es um die richtige Einnahme von Medikamenten geht, sind viele Deutsche einer Umfrage zufolge eher nachlässig. Worauf vertrauen Sie bei der Anwendung?

Ärztlicher Rat.
Packungsbeilage.
Eigenes Empfinden.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen