http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Oma" macht bei WM ihrem Namen alle Ehren
05.07.2017 - 00:00 Uhr
Gaggenau (fmb) - Wieder einmal ging die "Oma" der Feuerwehr Gaggenau auf Reisen. Dieses Mal in das rund 500 Kilometer entfernte Bruck an der Großglocknerstraße in Österreich.

Nach rund elfeinhalb Stunden Fahrt erreichten die neun Teilnehmer der Oldtimerfreunde der Feuerwehr ihr Ziel, die achte Feuerwehr-Oldtimer- Weltmeisterschaft. Die Gaggenauer Gruppe nahm daran zum ersten Mal teil.

Bei beeindruckendem Panorama wurden auf eigener Achse die Berge befahren. Die Anfahrt nach Bruck wurde auf einem Anhänger bewältigt. Voller Stolz konnten sie berichten, dass sie aus eigener Kraft und ohne fremde Hilfe auf rund 2400 Höhenmeter gefahren sind. Bergab wurde aus Sicherheitsgründen die "Oma" an die Abschleppstange genommen, um die Bremsen zu entlasten.

Zwölf Prozent Gefälle zu viel für "Oma"

Dabei half die Feuerwehr Bruck. Zwölf Prozent Gefälle und die kurvenreiche Strecke waren dann doch zu riskant.

Wertungs- und Prüfungsfahrten sowie Geschicklichkeiten waren bei dieser WM gefordert. Das Gaggenauer LF 15 mit Baujahr 1938 hat sich tapfer geschlagen und wurde nach Angaben der Feuerwehr aus der Benzstadt mit einem Preis belohnt. Von über 80 teilnehmenden Fahrzeugen war der Oldtimer aus Deutschland das älteste. So konnten die Gaggenauer Oldtimerfreunde auf spannende, schöne vier Tage am Großglockner auf der Heimfahrt zurück blicken.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Gerade noch rechtzeitig: Moritz Keller (rechts) grätscht Oberacherns Nico Huber den Ball vom Fuß. Bühlertals Keeper Christian Gudera muss nicht eingreifen.  Foto: toto

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Pokal: Bühl wirft Kehler FV raus
Bühl (red) - Bühls Trainer Alexander Hassenstein hatte Grund zur Freude: Der VfB gewann in der ersten Runde des SBFV-Pokals gegen seinen Ex-Verein Kehler FV mit 1:0. Oberachern setzte sich gegen Bühlertal durch, der Rastatter SC/DJK blamierte sich in Oberschopfheim (Foto: toto). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Bad Rotenfels geht hops: Keven Zeltmann muss sich Roman Wimann (links) und seinem TSV Loffenau nach 120 Minuten geschlagen geben.  Foto: F. Vetter

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Frankonia sorgt für Sensation
Rastatt (red) - B-Ligist Frankonia Rastatt hat für die größte Sensation in der ersten Runde des Bezirkspokals gesorgt und den Landesliga-Absteiger aus Durmersheim rausgeworfen. A-Ligist Schwarzach setzte sich dank vier Toren von Manuel Gartner gegen Lichtental durch (Foto: fuv). »-Mehr
Salzburg
Oper, radikal und interkulturell

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Mozarts "Tito" ein voller Erfolg
Salzburg (red) - Zuerst gab es Mozarts " Clemenza di Tito" am Festspielhaus Baden-Baden, dann am Karlsruher Staatstheater und jetzt bei den Salzburger Festspielen: Unter der Regie von Peter Sellars und dirigiert von Teodor Currentzis war die Premiere dort ein Sensationserfolg (Foto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Weltenbummler zu Gast im Unimog-Museum

28.07.2017 - 07:30 Uhr
Weltenbummler zu Gast
Gaggenau (red) - Reise-Vorträge, Filme, Lagerfeuer und natürlich außergewöhnliche Fahrzeuge - diese Mischung zeichnet das Weltenbummlertreffen aus. Von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juli, lädt das Unimog-Museum wieder zu der abwechslungsreichen Veranstaltung ein (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Von der sozialen Dimension des Bauens

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Architekt einer sozialen Moderne
Karlsruhe (red) - Die Städtische Galerie Karlsruhe erinnert in einer Ausstellung an den bedeutenden Architekten Otto Bartning (1883-1959), der in der Fächerstadt geboren wurde. Er ist berühmt für seine Kirchenbauten. Unser Bild zeigt einen Blick in die Kölner Stahlkirche (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Jeder Bundesbürger produziert jährlich 37,4 Kilogramm Abfall aus Plastikverpackungen und damit mehr als der EU-Durchschnitt. Versuchen Sie, Plastikmüll zu vermeiden?

Ja.
Gelegentlich.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen