http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Oma" macht bei WM ihrem Namen alle Ehren
05.07.2017 - 00:00 Uhr
Gaggenau (fmb) - Wieder einmal ging die "Oma" der Feuerwehr Gaggenau auf Reisen. Dieses Mal in das rund 500 Kilometer entfernte Bruck an der Großglocknerstraße in Österreich.

Nach rund elfeinhalb Stunden Fahrt erreichten die neun Teilnehmer der Oldtimerfreunde der Feuerwehr ihr Ziel, die achte Feuerwehr-Oldtimer- Weltmeisterschaft. Die Gaggenauer Gruppe nahm daran zum ersten Mal teil.

Bei beeindruckendem Panorama wurden auf eigener Achse die Berge befahren. Die Anfahrt nach Bruck wurde auf einem Anhänger bewältigt. Voller Stolz konnten sie berichten, dass sie aus eigener Kraft und ohne fremde Hilfe auf rund 2400 Höhenmeter gefahren sind. Bergab wurde aus Sicherheitsgründen die "Oma" an die Abschleppstange genommen, um die Bremsen zu entlasten.

Zwölf Prozent Gefälle zu viel für "Oma"

Dabei half die Feuerwehr Bruck. Zwölf Prozent Gefälle und die kurvenreiche Strecke waren dann doch zu riskant.

Wertungs- und Prüfungsfahrten sowie Geschicklichkeiten waren bei dieser WM gefordert. Das Gaggenauer LF 15 mit Baujahr 1938 hat sich tapfer geschlagen und wurde nach Angaben der Feuerwehr aus der Benzstadt mit einem Preis belohnt. Von über 80 teilnehmenden Fahrzeugen war der Oldtimer aus Deutschland das älteste. So konnten die Gaggenauer Oldtimerfreunde auf spannende, schöne vier Tage am Großglockner auf der Heimfahrt zurück blicken.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Weltenbummler zu Gast im Unimog-Museum

28.07.2017 - 07:30 Uhr
Weltenbummler zu Gast
Gaggenau (red) - Reise-Vorträge, Filme, Lagerfeuer und natürlich außergewöhnliche Fahrzeuge - diese Mischung zeichnet das Weltenbummlertreffen aus. Von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juli, lädt das Unimog-Museum wieder zu der abwechslungsreichen Veranstaltung ein (Foto: pr). »-Mehr
Karlsruhe
Von der sozialen Dimension des Bauens

26.07.2017 - 00:00 Uhr
Architekt einer sozialen Moderne
Karlsruhe (red) - Die Städtische Galerie Karlsruhe erinnert in einer Ausstellung an den bedeutenden Architekten Otto Bartning (1883-1959), der in der Fächerstadt geboren wurde. Er ist berühmt für seine Kirchenbauten. Unser Bild zeigt einen Blick in die Kölner Stahlkirche (Foto: pr). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Im Murgtal gibt es zahlreiche Wanderwege, die zu einem Tagesausflug locken. Die Aufnahme zeigt die herrliche Aussicht vom Füllenfelsen.  Foto: Archiv

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Vielfältige Möglichkeiten
Gaggenau (uj) - Das Murgtal ist eine Reise wert. Die Schönheiten der Region haben sich schon längst herumgesprochen. Idyllische Winkel, malerische Orte - das sind nur zwei Schlagworte, mit denen geworben wird. Nicht nur für Tagestouristen ist das Tal ein attraktives Ziel (Foto: Archiv). »-Mehr
Bad Krozingen
Reiche Ernte am Straßenrand: Selbst pflücken ist modern

22.07.2017 - 00:00 Uhr
Reiche Ernte am Straßenrand
Bad Krozingen (dpa) - Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist die Direktvermarktung von Blumen und Obst beliebt. Nur beim Bezahlen hapert es manchmal (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Neun Solisten präsentieren Begeisterndes

22.07.2017 - 00:00 Uhr
"Junge Meister" konzertieren
Baden-Baden (fasa) - Begeisterndes gab es von neun Solisten aus verschiedenen Ländern beim dritten Konzert der "Jungen Meister" im Rahmen der Carl-Flesch-Akademie am Donnerstagabend im Runden Saal des Kurhauses Baden-Baden zu hören (Foto: Sauter-Servaes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Wenn es um die richtige Einnahme von Medikamenten geht, sind viele Deutsche einer Umfrage zufolge eher nachlässig. Worauf vertrauen Sie bei der Anwendung?

Ärztlicher Rat.
Packungsbeilage.
Eigenes Empfinden.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen