http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Im Rennen um Deutschen Engagementpreis
Nominiert für den Deutschen Ehrenamtspreis: Die Klasse 10 a der Realschule Gernsbach. Foto: Realschule
06.07.2017 - 00:00 Uhr
Gernsbach (red) - Das Projekt "US Wahl" der Realschule Gernsbach ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Das teilt die Bildungseinrichtung mit. Nur die Ausrichter der rund 630 regionalen wie überregionalen Engagementpreise können ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Als Preisträger des Wettbewerbs "Demokratisch Handeln" geht die Klasse 10 a mit dem Klassenlehrer und Projektleiter Björn Stolle ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement.

Ausgezeichnet wurden die Schüler für das "herausragende Engagement im Bereich Demokratie und Partizipation", wie die Realschule weiter informiert. Der besondere Einsatz für Politik und Demokratiestärkung erfahre durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung.

Chance auf bis zu 10000 Euro Preisgeld

Die Klasse 10a hat jetzt die Chance, bei der feierlichen Preisverleihung des Deutschen Engagementpreises am 5. Dezember in Berlin geehrt zu werden. Auf die Gewinner der fünf Kategorien "Chancen schaffen", "Leben bewahren", "Generationen verbinden", "Grenzen überwinden" und "Demokratie stärken" warten Preisgelder in Höhe von je 5000 Euro. Eine Experten-Jury bestimmt die Preisträger dieser Kategorien. Über den mit 10000 Euro dotierten Publikumspreis stimmen im Herbst alle Bürger per Online-Voting ab.

Die Klasse 10a und ihr Klassenlehrer Björn Stolle freuen sich riesig über diese Nominierung und sehen sich nun belohnt für die Ausarbeitung und die Durchführung zum Thema "US Wahl 2016". Die Klasse hatte vor den Wahlen in den USA Umfragen innerhalb der Schule und in der Bevölkerung durchgeführt, ausgewertet und grafisch dargestellt. Höhepunkt war dann die Wahlnacht selbst, als die Klasse in der Schule die gesamte Nacht durch das Rennen um den Einzug ins Weiße Haus verfolgte (wir berichteten). Anfang Dezember wurden die Wettbewerbsunterlagen eingereicht.

Der Deutsche Engagementpreis würdigt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie.

Informationen zu über 600 Preisen für bürgerschaftliches Engagement gibt es im Internet: www.deutscher-engagementpreis.de/preiselandschaft

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
--mediatextglobal-- Gut gefüllt präsentiert sich der Marktplatz beim Auftritt der regional bekannten Band Tiki Bar mit Mario Götz. Hegmann

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Viele Besucher bei Gaggtival
Gaggenau (hap) - Rund zwölf Stunden Livemusik bei bestem Wetter in der Innenstadt - es passte alles beim vierten Gaggtival. Die Initiatoren hatten unter der künstlerischen Leitung von Reiner Margulies ein Musikfestival angekündigt, das das wurde, was sie versprochen hatten (Foto: hap). »-Mehr
Gernsbach
Vom ´zwecklosen Spielzeug´ bis zum ´heißen Ofen´

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Fest zu Ehren des Fahrradpioniers
Gernsbach (ueb) - Die Planer zum 200-Jahr-Jubiläum der ersten Bergfahrt der Fahrradgeschichte hatten sich viel einfallen lassen, um den Erfinder des Fahrrads zu ehren: Karl von Drais. Unter anderem stand eine originalgetreue Draisine für amüsante Probefahrten zur Verfügung (Foto: Uebel). »-Mehr
Gernsbach
Redeverbot für MdL Hentschel

31.07.2017 - 00:00 Uhr
Redeverbot für MdL Hentschel
Gernsbach (stj) - Circa zwei Stunden vor Beginn der Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 200. Jahrestags der legendären Laufrad-Fahrt von Karl Drais hat die Stadt Gernsbach dem Grünen-Landtagsabgeordneten Thomas Hentschel ein Redeverbot auf eben jener Veranstaltung erteilt (Foto: av). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Eine Gruppe junger Forbacher restauriert einen Bauwagen als Jugendtreff.  Foto: Haller-Reif

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Einsatz für Bauwagen-Projekt
Forbach (mm) - Eine Gruppe junger Forbacher schafft sich ihren eigenen Treffpunkt. Die jungen Männer im Alter von 14 bis 21 Jahren sind seit einiger Zeit engagiert im Arbeitseinsatz, um einen Bauwagen als Jugendtreff im Wiedbachtal zu realisieren (Foto: Haller-Reif). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- An den ersten beiden Gebäuden wird Richtfest gefeiert. Davor entstehen zwei weitere Häuser.  Foto: Jahn

29.07.2017 - 00:00 Uhr
Neue Wohnungen in der Innenstadt
Gaggenau (uj) - Auf dem Gelände der früheren Gärtnerei Hertweck unweit des Gaggenauer Bahnhofs entstehen vier neue Wohnhäuser. An dem Projekt wurde am Freitag Richtfest gefeiert. Das Interesse an den Wohnungen ist groß. Die Eigentumswohnungen waren schnell verkauft (Foto: uj). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Gernsbacher Mario Götz nimmt an der Castingshow „The Voice of Germany“ teil, die am Donnerstag startet. Schauen Sie die Sendung an?

Ja.
Ja, aber nur wegen Mario Götz.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen