http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Ein Schritt zur Integration
Der Arbeitskreis Integration sammelt zusammen mit Flüchtlingen Obst und verarbeitet es zu Most. Foto: pr
28.10.2017 - 00:00 Uhr
Loffenau (red) - Obst sammeln und Most machen mit Flüchtlingen: Zu dieser Aktion trafen sich am vergangenen Samstag Mitglieder des Loffenauer Arbeitskreises Integration mit den Flüchtlingen, die in der Gemeinde wohnen, um sie an der hiesigen Natur und Kultur teilhaben zu lassen.

Auf einer gemeindeeigenen und einer privat zur Verfügung gestellten Wiese sammelten die 28 Teilnehmer insgesamt 9,5 Zentner Äpfel ein, die anschließend in der Kelter zu 296 Litern Süßmost verarbeitet wurden. Die Flüchtlinge waren mit großem Eifer bei der Arbeit, informiert der kürzlich als "Leuchtturm der Integration" ausgezeichnete Loffenauer Arbeitskreis (wir berichteten).

Abwechslung vom normalen Alltag

Die Arbeit stelle eine Abwechslung vom normalen Alltag da, heißt es in der Mitteilung weiter: "Die Kinder und Jugendlichen hatten auch ihren Spaß - besonders bei der Traktorfahrt zur Kelter." Jeder Helfer erhielt frischen Saft, jede Familie zusätzlich noch zehn Liter pasteurisiert in Bag & Box.

"Man muss sich vor Augen halten, die Menschen sind nicht grundlos geflüchtet", betont der Arbeitskreis Integration: "Wo die große Politik an Diktaturen versagt, sind Mitmenschen nötig, die in der Zeit ihres Aufenthalts Hilfestellung geben, sich in Deutschland zurechtzufinden, sich zu integrieren und nicht weitere Ghettos entstehen zu lassen."

Deshalb dankt der Arbeitskreis allen Helfern, ohne die solch eine Aktion nicht möglich wäre.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
--mediatextglobal-- Wie groß muss ein Pausenhof sein? In der Realschule, so der Eindruck, ist er nicht unterdimensioniert. Foto: Siebnich

27.10.2017
Weiterer Schritt für Lörch-Bebauung
Bühl (gero) - Bei der Bebauung des Lörch-Geländes sind Stadt und Bauherrschaft einen Schritt weiter: Bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung beschloss der Gemeinderat die erste Änderung des Bebauungsplans "Herbert-Odenheimer-Straße/Bahnhof" als Satzung (Foto: Siebnich). »-Mehr
Forbach
--mediatextglobal-- Forbach im wildromantischen Murgtal punktet durch den Nationalpark: Diesen Leitsatz haben jetzt alle Gemeinderatsfraktionen verinnerlicht. Entsprechende Maßnahmen sollen folgen. Foto: Juch

27.10.2017
Leitvision 2030 für Forbach
Forbach (stj) - Es ist ein ehrgeiziges Ziel, das sich der Forbacher Gemeinderat bei seiner Klausur gesetzt hat: Bis zum Jahr 2030 sollen 6 000 Menschen in der Gemeinde Forbach leben. Aktuell sind es knapp 4 850. Um das Ziel zu erreichen, hat man die Leitvision 2030 erarbeitet (Foto: Juch). »-Mehr
Weisenbach
--mediatextglobal-- Zufriedener Pensionär: Weisenbachs ehemaliger Bürgermeister Gerhard Feist feiert heute seinen 75. Geburtstag.  Foto: Mack

26.10.2017
24 Jahre der erste Bürger
Weisenbach (mm) - 24 Jahre leitete er die Geschicke der Gemeinde Weisenbach. Am Donnerstag feiert der einstige Bürgermeister Gerhard Feist seinen 75. Geburtstag. "Ich bin zufrieden", antwortet er auf die Frage, wie es ihm geht. Etwas ruhiger ist es geworden, aber nicht ganz ruhig (Foto: mm). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Kampf gegen die Verschwendung: Obwohl viele Lebensmittel noch genießbar wären, werden sie weggeworfen. Foto: dpa

25.10.2017
Foodsharing im Landkreis
Rastatt (hli) - Jedes Jahr landen laut Verbraucherzentrale elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Der Verein Foodsharing hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Lokale Foodsharing-Gruppen sollen nun auch im Landkreis Rastatt entstehen (Foto: dpa). »-Mehr
Kuppenheim
--mediatextglobal-- Ein Puma wird gejagt: Kuppenheims Alexander Merz (am Ball) ist von den Philippsburger Akteuren nicht einzufangen.  Foto: Hegmann

25.10.2017
Junge Pumas beißen kräftig zu
Kuppenheim (hap) - Die Nachwuchs-Motoballer des MSC Puma Kuppenheim haben es der ersten gleichgetan und das Finale um die deutsche Meisterschaft gewonnen. Im Endspiel besiegten die jungen Pumas den Gegner vom MSC Philippsburg mit 4:1 Toren (Foto: Hegmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen