http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Zehntscheuern "Denkmal des Monats"
Zehntscheuern 'Denkmal des Monats'
02.11.2017 - 00:00 Uhr
Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat die Zehntscheuern zum "Denkmal des Monats" November erklärt. Mit dieser Auszeichnung für die historischen Fachwerkbauten, die auf der mittelalterlichen Stadtmauer aufsitzen und das Stadtbild Gernsbachs prägen, würdigt die Stiftung vor allem die Tätigkeit des Vereins Forum Gernsbacher Zehntscheuern. "Ich freue mich sehr über diese Entscheidung der Denkmalstiftung", sagt Bürgermeister Julian Christ, "sie belohnt damit das langjährige bürgerschaftliche Engagement des Forums zum Erhalt der Zehntscheuern. Zugleich wird damit auch ein wichtiges Zeichen für die weitere Aufwertung unserer Altstadt gesetzt." Erst im Juli hatte der Gemeinderat beschlossen, die Zehntscheuern bis zum 800-jährigen Stadtjubiläum 2019 bestandserhaltend zu restaurieren und dafür 845000 Euro zur Verfügung zu stellen.

Die Mitglieder des Forums Gernsbacher Zehntscheuern setzen sich seit der Gründung des Vereins 2007 aktiv für den Erhalt des Gebäudes ein. Vereinsmitglieder bieten regelmäßig Führungen an. Immer wieder krempeln sie ihre Ärmel zu Arbeitseinsätzen hoch und packen bei kleineren Reparaturen mit an. "Dieses Engagement zum Erhalt und zur zeitgemäßen Nutzung eines so zentral gelegenen Kulturdenkmals ist vorbildlich - ebenso wie die gute Zusammenarbeit mit der Stadt bei dem Sanierungsprojekt", erklärt dazu die Denkmalstiftung. (red)/Foto: Bernd Säubert

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
--mediatextglobal-- Ehrungen (von links): Willi Dongus, Gerhard Kloé und Wolfgang Schmid.  Foto: Wagner

26.10.2017
Feuerwehrleute geehrt
Baden-Baden (bewa) - Ehrungen langjähriger und verdienter Feuerwehrleute (Foto: Wagner) und verschiedene Berichte prägten die 43. Jahresversammlung des Stadtkreisfeuerwehrverbandes Baden-Baden, die im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Neuweier stattfand. »-Mehr
Offenburg
Vom Eigensinn der Dinge

25.10.2017
Interaktive Klanginstallationen
Offenburg (red) - Der Objektkünstler Peter Vogel (1937- 2017) lebte und arbeitete bis zu seinem Tod im Mai 2017 in seiner Heimatstadt Freiburg. Jetzt wurde ihm in Offenburg posthum der Oberrheinische Kunstpreis verliehen. Eine Ausstellung zeigt dort sein Werk bis Februar (Foto: Bode). »-Mehr
Baden-Baden
Welterbestatus bedeutet keine Käseglocke

13.10.2017
Selbstverpflichtung zum Schutz
Baden-Baden (fk) - Die Zeit läuft: 2019 könnte Baden-Baden Welterbe werden. Dafür läuft aktuell die Ausarbeitung des Managementplans. Er ist vor allem eine Selbstverpflichtung zur Einhaltung der stadteigenen Regeln. Neues Recht geht mit der Auszeichnung nicht einher. (Foto: av/zei). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Können auch mit Großverlagen mithalten: Verena Scheidel und Manuel Wassmer mit ihren beiden Silbermedaillen zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse. Foto: Schweizer

12.10.2017
Zweimal Silber für Bühler Autoren
Bühl (red) - Gleich zweimal Silber ging an die Schwarzwälder Tapas-Autoren Verena Scheidel und Manuel Wassmer für ihre Kochbücher "Schwarzwälder Tapas" und "Schwarzwälder süßen Minis". Die Auszeichnung erfolgte gestern bei der Frankfurter Buchmesse (Foto: Schweizer). »-Mehr
Oslo
Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

06.10.2017
Friedensnobelpreis vergeben
Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (Ican). Die Organisation erhalte die Auszeichnung für ihre Arbeit, Aufmerksamkeit auf die katastrophalen humanitären Konsequenzen von Atomwaffen zu lenken (Foto: dpa). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen