http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Volle Konzentration beim Training mit dem Weltmeister
Weltmeister zu Gast in Michelbach: Christian Schwarzer (rechts) gibt Erfahrungen an die Schüler weiter.  Foto: Gareus-Kugel
07.12.2017 - 00:00 Uhr
Gaggenau (vgk) - "Die Stimmung unter den Schülern ist hervorragend", stellte gestern Tanja Haffner fest, Sportlehrerin an der Grundschule Michelbach. Hochkonzentriert, sehr engagiert und ein Stück weit stolz zeigten sich die Dritt- und Viertklässler beim Spielen und Trainieren mit Handballweltmeister Christian "Blacky" Schwarzer.

Das Startraining ist eine Initiative der AOK und des Deutschen Handballbundes (DHB). Über 1200 Schulen aus ganz Deutschland haben sich für eine Teilnahme an der dritten Auflage des bundesweiten Schulprojekts der Partner beworben. Die Grundschule Michelbach ist eine von insgesamt 22 Schulen in ganz Deutschland, die dafür ausgewählt wurde. Darüber freuten sich Schulleiterin Heidi Feix-Trost und auch die Verantwortlichen der Handballspielgemeinschaft Panthers Gaggenau, die ihre Unterstützung zugesagt hatten.

Mit Begeisterung folgte die insgesamt 44-köpfige Kinderschar am gestrigen Mittwoch in der Wiesentalhalle den Anweisungen ihrer Trainer Christian Schwarzer, der Junioren-Nationalspieler Valentin Spohn und Tim Nothdurft sowie Chris Armbruster, dem Landestrainer des Südbadischen Handballverbands. Sie gaben beim zweistündigen Training ihre Erfahrungen als Spitzensportler weiter.

Voller Konzentration widmeten sich die Kinder dem methodischen Übungszyklus aus Fangen, Prellen, Werfen und Spielen in der Vorwärtsbewegung mit einem anschließenden Torwurf.

Ziel der Aktion ist es, den Grundschülern Freude an der Bewegung, am Spielen und am sportlichen Miteinander sowie den Spaß am Handball und dem Vereinssport zu vermitteln. Eine Sache, die immer schwieriger wird, wie Landestrainer Armbruster ausführte: "Wir konkurrieren mit dem Fußball."

Die Schirmherrschaft über das AOK Star-Training haben Nationalspieler Paul Drux sowie die Weltklasse-Torfrau und zweimalige Champions- League-Siegerin Clara Woltering übernommen. Im Anschluss an den Schnupperkurs fand eine Handball-Party statt. Auch Autogrammwünsche wurden erfüllt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Immer mehr Kantinen setzen laut einer Erhebung des Hotel- und Gaststättenverbands auf Biokost und regionale Produkte. Wäre Sie bereit, dafür mehr zu bezahlen?

Ja.
Nein.
Ich esse in keiner Kantine.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen