https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Gut gelaunt in Ottenau
14.02.2018 - 00:00 Uhr
Von Thomas Senger

Gaggenau - Endlich einmal wieder hatte auch die Sonne was zu lachen beim Ottenauer Umzug. Es hätte nicht schöner sein können gestern Nachmittag. Traditionell bildet der närrische Lindwurm von der Merkurhalle aus einen Abschluss des Murgtäler Umzugsgeschehens. Und dieses Mal hat es weder geregnet noch gestürmt oder geschneit.

Es war alles da, was einen schönen Fastnachtsumzug ausmacht: viele hundert Akteure in bunten Kostümen oder furchterregenden Häsern, Musikgruppen, Partywagen, Hexen, Schlempen, Elferräte und gewiss nicht zuletzt einige tausend Zuschauer, die sich begeistern ließen von der närrischen Vielfalt. Natürlich wurde danach ausgiebig weitergefeiert - Kraft geschöpft für die fastnachtsfreien Monate, die unweigerlich angebrochen sind.

Und wer weiß, vielleicht gibt es beim nächsten Mal ein Wiedersehen mit den doch so schönen Ottenauer "Papierschlempen". Nicht wenige haben diese Traditionsfigur in diesem Jahr bei der Murgtäler Fastnacht vermisst.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Schwimmärmle fürs Geldbad

13.02.2018
Schwimmärmle fürs Geldbad
Gaggenau (tom) - Wohlvertraut ist es, wenn der Fanfarenzug der Grokage die Eröffnung der närrischen Ratssitzung herbeischmettert. Das Badnerlied zum Beginn gehört dann ebenso dazu wie die "Bürgersuppe" am Ende. Dann war aber zunächst mal Schluss mit dem Vertrauten (Foto: Senger). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Die kleinen Rocker aus Rotenfels: Axel Janischowsky (von links), Bertram Schulz, Thomas Riedinger und Dieter Kirchenbauer in den späten 70ern mit ihrer Band Aeroplane. Foto: pr

10.02.2018
Wiedersehen mit alten Freunden
Gaggenau (red) - Mit knapp 14 Jahren betrat Dieter Kirchenbauer 1977 erstmals mit seiner Gitarre die Bühne. 40 Jahre und mehr als 3 000 Konzerte später will er mit Freunden und allen Musikbegeisterten am Samstag, 3. März, feiern - mit einem großen Jubiläumskonzert (Foto: pr) »-Mehr
Gaggenau
Abschied von der jungen Gemeinde

08.02.2018
Abschied von der jungen Gemeinde
Gaggenau (tom) - Den evangelischen Christen in Gaggenau steht eine weitere Zäsur bevor: Die geschäftsführende Pfarrerin Andrea Kampschröer (Mitte, Foto: av) wird zum 15. März eine Pfarrstelle in Walzbachtal-Jöhlingen antreten. Sie ist seit Sommer 2013 in Gaggenau. »-Mehr
Gaggenau
15 Bäume fallen an der Merkurschule

06.02.2018
Bäume fallen an der Merkurschule
Gaggenau (red) - Zur Vorbereitung der Baumaßnahme "Erweiterung der Merkurschule" erfolgen in den Fastnachtsferien Baumfällarbeiten auf dem Schulhofareal der Merkurschule im Stadtteil Ottenau. Dafür müssen laut Stadtverwaltung 15 Bäume gefällt werden (Foto: tom). »-Mehr
Rauental
--mediatextglobal-- Im Dauereinsatz: Der Rauentaler Yannick Pach musste am Wochenende bei den Derbys gegen Ottenau, Gamshurst und Gaggenau gleich mehrfach an die Platte.  Foto: F. Vetter

06.02.2018
Drei Derbys für TTC Rauental
Rauental (red) - Der TTC Rauental spielte am Wochenende gleich drei Derbys in der Männer-Landesliga. Yannick Pach (Foto: F. Vetter) musste gegen Gamshurst (2-9-Niederlage), den TB Gaggenau (9:5-Sieg) und die Spvgg Ottenau II (1:9-Niederlage) gleich mehrfach an die Platte. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die ersten zwei Adventswochen sind vorbei. Haben Sie bereits die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten?

Ja.
Ja, zum Teil.
Nein.
Ich verschenke nichts.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen