https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Luis Roth pulverisiert alten Rekord förmlich
Der Wahl-Fünfkampf ist ein besonderer Wettbewerb für die Murgtäler Leichtathleten.  Foto: Marxer
28.02.2018 - 00:00 Uhr
Weisenbach (mar) - 55 Teilnehmer haben den Wahl-Fünfkampf der Leichtathletikgemeinschaft Obere Murg 2017 beendet. Um diesen besonderen Wettbewerb zu bestreiten, müssen ein Lauf, ein Sprung, ein Wurf oder Stoß und zwei weitere Disziplinen nach Wahl nachgewiesen werden. Bei der Siegerehrung bei Familienfeier in der Festhalle Weisenbach konnte Auli Weber auch drei neue Rekordinhaber bekanntgeben.

Die Bestleistung von Felix Merkel in der Klasse M12 stammt aus dem Jahr 2013 und stand bei 1980 Punkten. Luis Roth pulverisierte diese nahezu mit 2255 Zählern. In der Klasse W10 steigerte Frida Wunsch den Rekord von Anna-Lena Krämer, 1727 Punkte aus dem Jahr 2014, auf 1877 Punkte. Maya Möhrle (W11) steigerte ebenfalls die Bestmarke von Anna-Lena Krämer aus dem Jahre 2015 von 1918 auf 1952 Punkten.

In der Männerklasse setzte sich Corsin Wörner mit sehr guten 2903 Punkten durch. Auf Platz zwei kam Timo Mungenast mit 2410 Punkten vor dem Gaststarter Kevin Weiß vom TV Gernsbach mit 2241 Punkten. Sieger in der Klasse M30 wurde Volker Merkel mit 2066 Punkten. Werner Stößer (M45) siegte mit 1702 Punkten vor Jens Mungenast mit 1593 Punkten. In der Klasse M50 gewann Thomas Gerstner mit 1265 Punkten. Adi Marxer (M65) siegte mit 1725 Punkten vor Eugen Thelen mit 1094 Punkten. Dieter Bartzsch gewann die Klasse M75 mit 1720 Zählern. In der Frauenklasse lag Hannah Marxer mit 2217 Punkten und in der Klasse W30 ihre Schwester Auli Weber mit 2583 Punkten vorne. In der Klasse W40 setzte sich Claudia Kühn mit 1996 Punkten vor Nicole Roth durch.

In der Schülerklasse M10 gewann Moritz Mungenast mit 1168 Punkten. In der Klasse M12 konnte sich Luis Roth mit der Rekordpunktzahl von 2255 Punkten vor dem starken Elias Schalamon (2130) behaupten. In der Klasse M13 gewann Frederic Frey mit 2023 Punkten vor Leon Kalmbacher (1852). Felix Beilharz mit 2002 Punkten setzte sich in der Klasse M14 vor Paul Sischka mit 1888 Punkten durch. 2150 Punkte erreichte Benjamin Strobel in der Klasse M15. Felix Gernsbeck wurde mit 2503 Punkten Erster in der Klasse U18. David Schalamon erreichte mit 2350 Punkten Platz zwei vor Paul Stößer (2299) und Lukas Debelt.

Siegerin bei den Schülerinnen W10 wurde Frida Wunsch mit 1877 Punkten. Es folgten Samira Krämer (1597), Svenja Thorey (1326) und ihre Schwester Jennifer (1131).

Maya Möhrle (W11) gewann mit 1952 Punkten vor Sarah Weinmann (1523). In der Klasse W11 siegte Nelli Gernsbeck (1660) vor Leni Roth (1518), in der Klasse W13 Anna-Lena Krämer (2164) vor Amelie Gerstner (1846) und Luisa Weiler (1599). In der Klasse W14 setzte sich Julia Wörner mit 2190 Punkten vor Svenja Mungenast (2173) durch. Platz drei belegte Sita Hürst (1979). In der Klasse W15 gewann Emelie Schillinger mit 1867 Punkten vor Alina Weiler und Jasmin Hornung.

In die Mannschaftswertung kamen acht Teams. Es siegte mit deutlichem Vorsprung Langenbrand I (Corsin Wörner, Timo Mungenast, David Schalamon, Paul Stößer, Julia Wörner) mit 12152 Punkten vor Weisenbach I (Auli Weber, Hannah Marxer, Luis Roth, Amelie Gerstner, Sita Hürst) mit 10880 Punkten, Langenbrand II (10732), Langenbrand III (10039), Bermersbach I (8996), Langenbrand IV (8759), Weisenbach II (7972) sowie das Team Langenbrand V mit 7921 Punkten.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Valencia
Feines aus der Riesenpfanne

31.07.2014
Feines aus der Riesenpfanne
Valencia (ela) - Toni Montoliu schwört auf Orangenbaumholz: "Mit dem Rauch dieses Holzes bekommt die Paella das richtige Aroma." Der Bauer betreibt im Norden der Stadt Valencia einen Hof mit Restaurant, in dem er die Spezialität dieser Region über offenem Feuer gegart, serviert (Foto: ela). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen