https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Apotheke wieder dienstbereit
Apotheke wieder dienstbereit
02.03.2018 - 00:00 Uhr
Apotheke wieder dienstbereit

Forbach (mm) - Vor verschlossenen Türen standen in den zurückliegenden drei Wochen die Forbacher, wenn sie in der Johannes-Apotheke ihre Medikamente holen oder einkaufen wollten. Die gute Nachricht: Ab kommenden Sonntag ist diese wieder dienstbereit. Der Krankheit von zwei Kolleginnen geschuldet war die "rein temporäre Schließung", berichtet Inhaber Karl-Heinz Wilhelm auf Anfrage des Badischen Tagblatts. Und er gibt "Entwarnung": Ab 4. März ist die Dienstbereitschaft wieder hergestellt. Wilhelm, der in Alpirsbach, Schutterwald, Weisenbach und Forbach die Apotheken betreibt, hatte zunächst noch versucht, den Betrieb in Forbach aufrecht zu erhalten. Ein approbierter Apotheker muss dienstbereit sein, Weisenbach und Forbach helfen sich auch gegenseitig aus, berichtet er. Nach einer weiteren Krankmeldung sei das Offenhalten aber nicht mehr möglich gewesen. Die zeitweise Schließung habe er der Apothekerkammer gemeldet.

Zunächst seien zwei Wochen vorgesehen gewesen, daraus wurden dann drei Wochen. Für die Zukunft ist er guter Dinge. Zwar sehe es personalmäßig bei Apothekern nicht so gut aus, räumt er ein. Aber dennoch sucht er Fachkräfte: "Ich muss es einfach versuchen."

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Sinzheim
--mediatextglobal-- Die Hemdglunkerle-Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft erfreuen die Hausgäste im Seniorenzentrum. Foto: Huck

10.02.2018
Fröhliche Frauen ziehen durch Ort
Sinzheim (ahu) - Die Hemdglunkerle-Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft (Foto: Huck) erfreuen am Schmutzigen Donnerstag nicht nur die Hausgäste im Seniorenzentrum. Sie sind den ganzen Tag im Ort unterwegs. Ein BT-Mitarbeiter hat sie begleitet. »-Mehr
Baden-Baden
Heilpflanzen für Küche und Apotheke

03.01.2013
Gemüse für die Apotheke
Baden-Baden (is) - Der Genuss von vier frischen Knoblauchzehen täglich schränkt wohl das gesellschaftliche Leben etwas ein, wäre aber der Gesundheit sehr förderlich. Studien zeigten eine Blutdrucksenkung, leichte Blutzuckersenkung und eine Abnahme des Gesamtcholesterins (Foto: pr). »-Mehr
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Bundesregierung die hohen Mietkosten dämpfen, die viele Bürger besorgen. Fürchten Sie, sich in Zukunft ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können?

Das ist schon der Fall.
Ja.
Nein.
Ich bin in keinem Mietverhältnis.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen