http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Ausreichend Bewegung für Kinder - ein Schlüssel zum "guten Leben"
Ausreichend Bewegung für Kinder - ein Schlüssel zum 'guten Leben'
05.03.2018 - 00:00 Uhr
Gaggenau (er) - Was brauchen Kinder, um in Gaggenau gut und gesund aufzuwachsen? Mit dieser Frage befasste sich die Quartierswerkstatt "Kinder und Jugendliche" am Samstag im Rathaus. Elternvertreter, Lehrer, Pädagogen, Erzieher und Interessierte fanden sich im Bürgersaal ein, um Ideen zu erarbeiten, auf Lücken hinzuweisen und Lösungen zu entwickeln.

Oberbürgermeister Christof Florus erläuterte das Gesamtprojekt "Ein gutes Jahr mehr - Für ein lebenswertes Gaggenau". Ziel sämtlicher Aktivitäten sei es dafür zu sorgen, dass Gaggenau eine familienfreundliche Kommune wird und bleibt, um dem demografischen Wandel entgegenzuwirken und die Zahl von derzeit rund 30000 Einwohnern zu halten. Dass einiges dafür auf den Weg gebracht wurde, verdeutlichte er unter anderem mit der "familienfreundlichen Komponente des neuen Verkehrskonzepts" sowie mit Erschließung neuer Baugebiete. Ebenfalls wies er auf Ganztags- Betreuungsangebote an Schulen und in Kindertagesstätten hin. "Mehr Lebensqualität für Kinder durch eine verbesserte Gesundheit ist aber auch ein wichtiger Bereich. Dafür brauchen wir Input von Ihnen als Fachleute", so Florus.

Professor Joachim Fischer, Direktor des Mannheimer Instituts für Public Health und Initiator des Projekts, betonte die Bedeutung der ersten drei Lebensjahre unter anderem für Entwicklung des Sprachhorizonts, betonte aber auch den positiven Einfluss von gezielter Bewegungsförderung und optimierten Lichtbedingungen auf den Lernerfolg von Kindern.

Achim Rheinschmidt, Leiter der Eichelbergschule, berichtete von seinen Erfahrungen mit Viertklässlern, die die Verständlichkeit einer Gaggenauweite Fragebogenaktion unter Schülern untersuchten. "Es ist wichtig, mit den Menschen zu reden, die es betrifft, statt nur über sie zu sprechen, dann bekommt man auch aufschlussreiche Antworten."

Augenoptiker Gerhard Maisch erläuterte seine Funktion als Optometrist und Visualtrainer, die darin besteht, Kinder darin zu fördern, dass wahrgenommene Bilder ungehindert im Gehirn verarbeitet werden können. Durch ein spezielles System könne man Defizite feststellen, die mit Übungen aufgehoben werden können. "Kinder, die ihre Freizeit oft in der Natur verbringen, haben seltener Auffälligkeiten zum Beispiel bei der räumlichen Wahrnehmung." Für Maisch liegt ein Zusammenhang zwischen möglichen Wahrnehmungsdefiziten, schulischer Leistungsschwäche und sozialer Isolation auf der Hand. Er appellierte an Lehrer und Betreuer, auf entsprechende Defizite zu achten.

"Mit rund 17000 Mitgliedern in den Sportvereinen ist Gaggenau recht sportlich", sagte Andreas Stahlberger, Vorsitzender des TB Rotenfels und Mitglied des Sportausschusses. Es gebe aber Familien ohne Bezug zu Sport. Er informierte über Kooperationen der Sportvereine mit Schulen. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass Sportangebote für Kinder stark frequentiert werden, aber: "Es mangelt an Turnhallen sowie Räumlichkeiten für Sportgruppen mit zehn bis 15 Teilnehmern. Bei Überlegungen sollte auch das Thema Hallenbad berücksichtigt werden."

In Gruppendiskussionen im Anschluss forderten Teilnehmer beispielsweise den Ausbau des "Springer-Pools", um erkrankte Pädagogen besser vertreten zu können. Auch eine bessere personelle Ausstattung der Kindergärten stand auf der Agenda. Angeregt wurde auch eine verstärkte Kooperation zwischen Sportvereinen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, die Gründung einer Ehrenamts- oder Minijobbörse für pensionierte Fachkräfte sowie ein Ausbau von Freizeitangeboten für Jugendliche.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Mit Pauken und Trompeten

03.03.2018
Fans fiebern dem Finale entgegen
Bühl (sie) - Die Fans haben sich mit roten T-Shirts eingedeckt (Foto: bema) und fiebern dem Finale entgegen. Wenn die Bühler Volleyballer am Sonntag im Pokal-Endspiel in Mannheim auf Friedrichshafen treffen, stehen mehr als 1 000 Schlachtenbummler hinter ihnen. »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Schauspieler und Festivalleitung stellen sich im Nachgespräch den Fragen des Publikums.  Foto: Brüning

03.03.2018
"Dantons Tod" Thema bei Festival
Baden-Baden (gib) -Eine anspruchsvolle Inszenierung des Dramas "Dantons Tod" von Georg Büchner haben zahlreiche Schüler im Theater Baden-Baden erlebt. Der Stoff war Teil des Festivals "Fit fürs Abi in fünf Tagen" und wurde auch in einem Nachgespräch aufgearbeitet (Foto: Brüning). »-Mehr
Baden-Baden
Ahmadiyya-Muslime starten Imagekampagne für den Islam

27.02.2018
Imagekampagne für den Islam
Baden-Baden (vn) - Die islamische Reformgemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) startet unter dem Motto "Wir sind alle Deutschland" eine Informationskampagne in Baden-Baden. Geplant sind das Verteilen von Broschüren, Infostände und Diskussionsveranstaltungen (Foto: Neuwald). »-Mehr
Hügelsheim
--mediatextglobal-- Viel Spaß auf dem Eis haben die kleinen und großen Besucher des Aktionstags ´Family on Ice´ des ESC Hügelsheim. Foto: Vetter

27.02.2018
Familientag in Eisarena
Hügelsheim (fuv) - Zu einem Familienausflug der etwas anderen Art hatten der ESC Hügelsheim 09 und die AOK Mittlerer Oberrhein in die Eishalle auf dem Baden-Airpark eingeladen. Zum dritten Mal durften auch behinderte Menschen auf der Eisfläche ihre Runden drehen (Foto: Vetter). »-Mehr
Forbach
Abwechslungsreiches Dorfleben

26.02.2018
Bürgerliches Engagement
Forbach (mm) - Ortsvorsteher Roland Gerstner konnte rund 100 Gäste beim dritten Langenbrander Bürgerempfang begrüßen. Das abwechslungsreiche Dorfleben wird getragen von vielen engagierten Einwohnern, die Gerstner ehren und auszeichnen konnte (Foto: Wörner). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Rund zwei Drittel der Deutschen verreisen laut einer aktuellen Umfrage in diesem Jahr mit dem Auto. Was bringt Sie in den Urlaub?

Auto.
Flugzeug.
Bahn oder Bus.
Ich verreise nicht.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen