http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
May I Rock: Fest der Generationen
Harten kompromisslosen Rock präsentieren die Jungs von 'Out Of The Shades' beim Festival in Hilpertsau.  Foto: Gareus-Kugel
11.05.2018 - 00:00 Uhr
Gernsbach (vgk) - Für die meisten Besucher ist das Open-Air Festival "May, I Rock" auf dem Hilpertsauer Festplatz ein nicht mehr wegzudenkender Termin aus den Veranstaltungskalendern im Murgtal. Vier Bands, darunter auch Wiederholungstäter, sorgten am Mittwochabend für ausgelassene Stimmung auf dem Platz. Die Wetterverhältnisse am Vorabend von Christi Himmelfahrt hätten auch nicht besser sein können.

Dass dieses Konzertereignis sich so fest etablieren würde, daran hätte wahrscheinlich vor 14 Jahren kaum einer einen Gedanken verschwendet. "Viele unserer Jugendlichen spielen auch traditionell in Bands", nannte Hubert Gerstner, Vorstandsmitglied des ausrichtenden Musikvereins Hilpertsau, einen der Hintergründe für das Fest und fügte hinzu: "May i Rock ist schon immer eine Veranstaltung unserer Jungmusiker für die Jugend." Blickte man sich jedoch an diesem Abend um, scheint aus dem Rockevent auch ein Fest der Generation geworden zu sein.

Mit viel Engagement und Unterstützung des Vereins bringt sich die Jugend ein, um das Festival zum Erfolg zu führen. Rund 700 Fans guter Rock- und Popmusik fanden auch bei der diesjährigen Konzertauflage den Weg zum Festplatz, um sich Musik unterschiedlichster Stilrichtungen ordentlich um die Ohren blasen zu lassen. Die Fans konnten sich auf einige musikalische Highlights freuen.

Schon lange keine Unbekannten sind in Gaggenau und Umgebung die Musikerinnen und Musiker der Band "Obsession". In Hilpertsau rockten die sechs Bandmitglieder jedoch zum ersten Mal die Festival-Bühne. Dass sie als Opener gebucht waren, machte wenig aus. Ohne Mühe erreichten sie mit ihren frischen Interpretationen bekannter Rock- und Poptitel der letzten 40 Jahre das Publikum.

Sie waren der melodische Gegensatz zu dem harten kompromisslosen Rock, präsentiert von den Jungs der Gruppe "Out Of The Shades", ebenfalls im Raum Gaggenau zu Hause.

Schon zu den alten Festivalhasen zählen die Lokalmatadoren von "Skandalous". Sie traten zum dritten Mal auf. Mit einer spannenden Mischung aus präzisen Bläserklängen, markanten Stimmen und eigenen Songs hatten auch sie die Fans auf ihrer Seite.

Vor einigen Jahren sorgte eine noch junge Band aus Rostock mit einem Auftritt in Hilpertsau für Furore. Am Mittwoch war "SOAB" zurück, um zum Konzertschluss das Publikum noch einmal so richtig mit eigenen Songs, verpackt in kraftvollen Hardrock, aufzumischen.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bühl
Hochkarätiges Event beschert Leckerbissen

04.05.2018
Bluegrass-Festival in den Startlöchern
Bühl (efi) - "Noch nie lief der Vorverkauf für das Internationale Blue grass-Festival so stark", frohlockt Kultur-Fachbereichsleiter Klaus Dürk. Eine Woche vor dem Musikspektakel am 11. und 12. Mai haben schon mehr als zwei Drittel der Tickets Käufer gefunden (Foto: efi). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Impresario und Programmchef Rüdiger Schmitt: Mit seinen Mitstreitern prägt er seit vielen Jahren den ´Keller der guten Töne´ im Hänferdorf.  Foto: Barth

04.05.2018
"Keller der guten Töne"
Bühl (ub) - Der Schütte-Keller lädt zur 500. Veranstaltung ein. Impresario und Programmchef Rüdiger Schmitt erinnert sich genau, dass die zündende Idee, einen Ort für Kleinkunst-Veranstaltungen zu schaffen, am 25. August 1999 bei einer Geburtstagsfeier eines Freundes aufkam (Foto: ub). »-Mehr
Gernsbach
Rock in der Sägmühle

21.04.2018
Rock in der Sägmühle
Gernsbach (red) - Es ist wieder so weit: Der Motorradclub Obertsrot veranstaltet sein traditionelles Sägmühlfest in der alten Sägmühle in Obertsrot. Los geht es heute ab 14 Uhr mit einer Murgtalausfahrt. Am Samstagabend werden dann zwei Bands die Sägmühle rocken (Foto: Mac′s). »-Mehr
Durmersheim
´Lamm´ in Durmersheim eröffnet wieder

07.04.2018
"Lamm" eröffnet wieder
Durmersheim (hli) - Knapp zwei Jahre, nachdem die Durmersheimer Kultkneipe "Lamm" wegen Insolvenz geschlossen wurde, steht nun die Wiedereröffnung bevor: mit dem "Tanz in den Mai". Vor der Eröffnung stehen noch einige Renovierungsarbeiten an (Foto: Hliza). »-Mehr
Gaggenau
Musiknacht kehrt zurück nach Gaggenau

07.04.2018
Musiknacht in Gaggenau
Gaggenau (red) - Sechs Bands und ein DJ sind im Rahmen der Gaggenauer Musiknacht am heutigen Samstag zu hören. Neu dabei in diesem Jahr ist die AVIA-Tankstelle. Dort gibt "Fast Eddie" Wilkinson den Blues zum Besten. Für jeden Musikgeschmack ist laut Veranstalter etwas dabei (Foto: pr). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auch der Landkreis Rastatt und das Stadtgebiet Baden-Baden sind offiziell zum Wolfsgebiet erklärt worden. Glauben Sie, dass Sie demnächst einem Wolf begegnen?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz