http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Johann-Belzer-Schule: Sanierung oder Neubau?
Die Weisenbacher Johann-Belzer-Schule ist in die Jahre gekommen.  Foto: av / Mack
21.07.2018 - 00:00 Uhr
Weisenbach (mm) - Mit einem zukunftsweisenden Thema für den Schulstandort beschäftigt sich der Weisenbacher Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. Am Mittwoch, 25. Juli, 19 Uhr, wird die Machbarkeitsstudie zur Sanierung der Johann-Belzer-Schule im Gremium vorgestellt.

In der Vergangenheit waren immer wieder Teilsanierungen an dem aus dem Jahr 1968 stammenden Gebäude vorgenommen worden. Mittlerweile ist eine umfassende Sanierung unerlässlich. Der Rat hat deshalb eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Bauphysik und Energetik, Haustechnik, Altlasten, Tragwerk, Barrierefreiheit, Nassräume und Brandschutz waren darin zu prüfen.

Bis 6,3 Millionen Euro für Generalsanierung

Aufgrund der Größe und des Alters des Gebäudes war vorherzusehen, dass eine Generalsanierung in einem Schritt nur schwierig zu finanzieren sei. Das Ergebnis der Studie mit geschätzten Kosten von 5,3 Millionen bis 6,3 Millionen Euro für eine Generalsanierung bestätigt diese Einschätzungen, heißt es in den Ratsunterlagen.

Es wurden auch Varianten für Teilsanierungen erarbeitet. Die Kosten liegen bei der Sanierung zur barrierefreien und brandschutztechnischen Ertüchtigung zwischen 897000 und 1119100 Euro. Für die Sanierung der Sanitärräume werden die Kosten auf 565000 bis 612400 Euro kalkuliert. Für die energetische Sanierung betragen die Kosten laut Studie 1624300 bis 1966300 Euro.

Auch ein eventueller Neubau ist Thema der Studie. Ohne weitere massive Eingriffe in den Hang könnten keine wesentlichen Änderungen erzielt werden, der derzeitige Grundriss sei wirtschaftlich und funktional, heißt es darin. Als Kosten werden für Baufeldfreimachung und Neubau zwischen acht und neun Millionen Euro kalkuliert. Dazu kämen noch die Kosten für die Auslagerung von rund 100 Schülern für 16 Monate von bis zu 272000 Euro. In der Folge wird zu untersuchen sein, welche Maßnahmen umsetzbar sind. Bis Ende 2018 soll ein Zuschussantrag gestellt werden.

Ein weiteres zukunftsweisendes Thema ist die Breitbandversorgung. Hierzu werden Ausbaupläne vorgestellt. Kämmerer Werner Krieg wird einen Zwischenbericht über die Haushaltssituation abgeben. Auch über die Neuordnung der Gutachterausschüsse wird abgestimmt (das BT berichtete).

Ebenfalls befindet das Gremium über den wasserrechtlichen Antrag des Regierungspräsidiums zum Neubau der Geh- und Radwegbrücke zum Lückenschluss auf der Tour de Murg. Die erforderlichen Genehmigungen werden seitens der Verwaltung empfohlen.

Der ruhende Verkehr in der Gemeinde soll überwacht werden. Das falsche Parkverhalten habe zugenommen und ist laut Verwaltung nicht mehr tolerierbar. Insbesondere seien der Winterdienst und Notfalleinsätze von Feuerwehr und Rettungsdiensten betroffen. Ein Gemeindevollzugsdienst soll eingeführt und mit der Stadt Gaggenau dafür eine Personalleihe vereinbart werden.

Die Bauvoranfragen zum Aufstellen eines Weidezeltes in den Bachwiesen und zur Teilaufstockung eines Wohnhauses in der Erlenstraße stehen ebenfalls auf der Tagesordnung. Diese wird durch die Bürgerfragestunde, Bekanntgaben und Anfragen ergänzt.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Durmersheim
--mediatextglobal-- Eine Sparvariante für das Gemeindezentrum sieht vor, auf eine Erweiterung des Küchenteils (Bildmitte) zur Mozartstraße hin (rechts) zu verzichten. Die Ausdehnung soll nur an der Beethovenstraße (links) stattfinden.  Foto: H. Heck

20.07.2018
Abgespeckte Ausstattung
Durmersheim (HH) - Ein Gasherd und eine Bierzapfanlage waren zwei Überraschungen, die in der Sitzung der mit der Erweiterung des Würmersheimer Gemeindezentrums befassten Projektgruppe ans Licht kamen. Dem Arbeitskreis waren Anschaffungen unbekannt (Foto: HH). »-Mehr
Stuttgart
´Ella´ vor dem Neustart?

19.07.2018
"Ella" vor dem Neustart?
Stuttgart (lsw) - Der Bildungsausschuss des Landtags kommt am heutigen Donnerstag zu einer Sondersitzung zusammen, um über die Zukunft der betriebsunfähigen Bildungsplattform "ella" zu beraten. Dabei soll geklärt werden, ob ein Neustart des Projekts bevorsteht (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt / Murgtal
--mediatextglobal-- Der Rettungsdienst ist eine tragende Säule beim DRK-Kreisverband Rastatt. Aber ohne andere Bereiche kann er derzeit nicht existieren. Das Foto entstand in Waiblingen. Foto: dpa

19.07.2018
DRK hofft auf Solidarität
Rastatt/Murgtal (tom) - Es geht um die Zukunft des DRK-Kreisverbands Rastatt. Daran herrschte beim Pressegespräch im Rettungszentrum in Gaggenau kein Zweifel. Die Fusion mit dem Kreisverband Bühl-Achern steht zur Abstimmung. Doch ob sie beschlossen wird? (Foto: dpa) »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Elf Jugendliche, darunter einige Flüchtlinge, halten stolz ihre Zeugnisse in der Hand. Vor zwei Jahren sprachen sie größtenteils noch kein Wort Deutsch.  Foto: Schule

19.07.2018
Jugendliche aus aller Welt
Bühl (red) - Einen dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Bildungsabschluss zu erlangen - das war für die elf teilweise geflüchteten Jugendlichen aus aller Welt vor zwei Jahren noch undenkbar. Jetzt haben es die Schüler der VABR-Klasse der Handelslehranstalt geschafft (Foto: HLA). »-Mehr
Freiburg
--mediatextglobal-- Die Schwestern Luna (links) und Tara Walz erringen gemeinsam mit Cengiz Schroll bei den badischen Schwimmmeisterschaften in Freiburg sechs Medaillen. Foto: RTV

19.07.2018
Das Beste zum Schluss
Freiburg (red) - Am vergangenen Wochenende wollten die Schwimmer des Rastatter TV noch einmal auf Medaillenjagd gehen, was ihnen auch gelang. Bei den badischen Meisterschaften in Freiburg waren die besten Schwimmer aus Baden startberechtigt. (Foto: RTV). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Warnstreik der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hat den Bahnverkehr in der Region am Montagmorgen lahmgelegt. Waren Sie davon betroffen?

Ja.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz