http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
72 Realschüler erhalten die Mittlere Reife
Freuen sich über ein gutes Zeugnis mit Auszeichnung: Preisträger des Abschlussjahrgangs der Realschule Gernsbach. Foto: Gareus-Kugel
24.07.2018 - 00:00 Uhr
Gernsbach (vgk) - "Ihr habt mit Euren Leistungen dafür gesorgt, dass wir heute hier sein dürfen und feiern können. Es war schön, Euch auf dem Weg ein Stück weit begleiten zu dürfen." Mit diesen Worten begrüßte Marco Geiser, der stellvertretende Schulleiter der Realschule Gernsbach, Schüler, Eltern, Lehrer und weitere Gäste zur Abschlussfeier in der Stadthalle. Für 72 Realschüler endete mit dem Erhalt der Mittleren Reife und der Verabschiedung die Schulzeit an dieser Bildungseinrichtung.

"Jetzt steht ein neuer Anfang an, für die meisten wohl der vierte nach Kindergarten, Grundschule und Realschule. Ein bisschen Bammel neben Freude darf sein, Grund zur Sorge sollte es nicht geben", führte Schulleiter Joachim Schneider aus. Er betonte, dass es zu viel Angst gebe. Der Pädagoge fragte: "Wovor eigentlich? Wir sind mobil wie nie - echt oder virtuell - früher tödliche Krankheiten werden geheilt, und seit über 70 Jahren haben wir Frieden in Europas Mitte", gab er seine eigene Antwort.

Schneider forderte seine nun Ex-Schüler auf, sich gegen Wertezerfall, Wahrheitsverdrehung, Ignoranz, Populisten und "Ich first"-Mentalität zu stellen. Er zitierte aus einem rund 2000 Jahre alten Brief, den jemand an seine Leute in Rom geschrieben hatte und in dem es unter anderem heißt: "Hasst das Böse, hängt dem Guten an. Einer komme dem anderen mit Ehrerbietung zuvor. Nehmt euch der Nöte der anderen an. Übt Gastfreundschaft."

Die Glückwünsche der Stadt zum Erhalt der Mittleren Reife überbrachte die stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Katz. Sie wünschte den Absolventen für ihren Weg Mut, Toleranz und Menschlichkeit.

Die Abschlussworte für die Schüler sprachen Alessia Krieg, Egor Sevcenko, Chantalle Gerstner, Felix Mayer und Paul Stößer. Die besten Erlebnisse der vergangenen sechs Jahre waren die Ausflüge, stellten sie rückblickend fest.

Weitere Grußworte sprachen Andrea Lang, stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende, und Alexandra Schmeiser, Vorsitzende des Fördervereins der Realschule. Sie zeichnete zudem mit Werner Stößer folgende Schüler mit den Preisen des Fördervereins aus: Chantalle Gerstner, Paul Stößer und Magnus Wittemann. "Engagement muss belohnt werden", erklärte Schmeiser. Dieser Meinung zeigte sich auch Schulleiter Schneider und würdigte den scheidenden Stößer für seinen zehnjährigen Einsatz als Elternbeiratsvorsitzender sowie als Kassierer des Fördervereins.

Viel Musik war an diesem Morgen Teil der Abschlussfeier. Mit wunderbarem Klavierspiel von Felix Mayer wurde die Feier eröffnet. Der Chor der Zehntklässler unter der Leitung von Florian Hug setzte den musikalischen Reigen fort. Für große Heiterkeit sorgte im Saal ein kleiner Film mit dem Titel "Happy".

Der Notendurchschnitt lag in diesem Jahr bei 2,5. Als Schulbeste mit der Traumnote 1,0 konnte Schneider Jasmin Preger auszeichnen. Weitere Preise bekamen Vicu Tuba (10a, 1,3), Paul Stößer (10 b, 1,3), Julia Bäumlein, Maike Fritsch (beide 10 c, jeweils 1,1) Ronya Knoch (10 a, 1,4) und Maite Bach (10 a, 1,6).

Die Schüler, die als Streitschlichter im Einsatz waren, erhielten ebenfalls eine Urkunde.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Stuttgart
Ein Tief bringt Starkregen und Hagel

20.07.2018
Starkregen und Hagel
Stuttgart (lsw) - Regen am Wochenende bringt nach vielen Hitzetagen langersehnte Abkühlung in den Südwesten. Aber auch Starkregen und Sturmböen drohen. Von Dauer ist das nicht. Denn bereits am kommenden Montag wird mit Temperaturen von um die 31 Grad gerechnet (Foto: dpa). »-Mehr
Achern / Bühl
Schwerer Unfall auf der A5

18.07.2018
Tödlicher Unfall auf der A5
Achern/Bühl(red) - Auf der A5 hat sich am Mittwochmorgen zwischen Bühl und Achern ein schwerer Unfall ereignet. Ein 44 Jahre alter Mann wurde tödlich, sein Beifahrer schwer verletzt. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt. Der Verkehr staute sich bis Baden-Baden (Foto: Margull). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Schulleiter Steffen Faller und Konrektorin Stefanie Bublinski (links) sowie Bürgermeister Wolfgang Jokerst mit den Preisträgern. Foto: König

14.07.2018
Unterhaltsame Abschlussfeier
Bühl (kkö) - Insgesamt 133 Schüler der Carl-Netter-Realschule (CNR) haben es geschafft: Die Zehntklässler erhielten in einer unterhaltsamen Abschlussfeier im Bürgerhaus Neuer Markt, der es nicht an emotionalen Momenten fehlte, ihre Zeugnisse für die Mittlere Reife (Foto: kkö). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Flink und flott agiert der Nachwuchs der Gymnastikgruppe Moos mit Springseil und Hula-Hoop-Reifen. Foto: wv

10.07.2018
Festumzug in Moos
Bühl (wv) - Zum Jubiläum "90+45" der Trachtenkapelle Moos trat am Sonntagmittag ein seltenes Ereignis ein: Ein Festumzug defilierte durch den Stadtteil. An ihm wirkte das halbe Dorf mit. Man spürte die große Freude der Akteure, sich so bunt und kreativ zu präsentieren (Foto: wv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Ausgezeichnete Absolventen der Bühler Wirtschaftsschule: Julia Huck (vorne, Mitte) erhält den Preis als Jahrgangsbeste und den Scheffel-Preis.  Foto: wv

03.07.2018
Showtime an der Wirtschaftsschule
Bühl (wv) - "Alle haben bestanden", diese Nachricht löste bei der Abschlussfeier der Wirtschaftsschule der Handelslehranstalt Jubel aus. Schulleiter Michael Lebfromm lobte die 20 Schüler, die die zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft mit der mittleren Reife abschlossen (Foto: wv). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Auf dem Feldberg hat die Skisaison begonnen. Zieht es Sie schon auf die Piste?

Ja.
Ich warte bis die Lifte hier öffnen.
Ich bin kein Wintersportler.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz