http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Rekordbeteiligung bei bestem Laufwetter
Optimale Bedingungen erwarten die Teilnehmer der Laufveranstaltung der LAG Obere Murg.  Foto: Götz
16.10.2018 - 00:00 Uhr
Weisenbach/Forbach (rag) - Die LAG Obere Murg verzeichnete bei ihren traditionellen Panorama-Murg- und Straßenläufen eine Rekordbeteiligung. Auch Genusslauf und Genusswalking zogen bei bestem Laufwetter zahlreiche Sportler an.

Außer dem Straßenlauf, der bei der Festhalle Langenbrand startete und die 31 jüngsten Läufer einen Kilometer weit durch Langenbrand führte, waren die Starts bei der Turnhalle in Weisenbach. Die 31 Panoramaläufer hatten eine 15 Kilometer lange Strecke, die 69 Murgläufer eine sechs Kilometer lange Distanz zu bewältigen.

Die Strecke der Panoramaläufer führte vom Start aus zum Stielrain, nach Bermersbach und weiter zum Montana-Bad über Gausbach zum Ziel bei der Festhalle in Langenbrand. Die Murgläufer führte die Route nach Au und an der Murg entlang zum Ziel in Langenbrand. Für die Genusswanderer ging es zunächst nach Au, über den Felsenweg ebenfalls zum Stielrain, dann über Wolfsheck zum Ziel bei der Festhalle. Bei diesem Zehn-Kilometer-Lauf erfolgte keine Zeitnahme, "Gemeinsam Starten - gemeinsam ankommen" war die Devise. Mit dem Startgeld unterstützten die Teilnehmer die Lebenshilfe Rastatt-Murgtal. Vor der Siegerehrung in Langenbrand konnte Geschäftsführer Martin Bleier 300 Euro entgegennehmen.

Sieger beim Panoramalauf wurde Marc Tiburski vom VFL Freudenstadt mit 1:02,33 Stunden. Zweiter (1:03,57) wurde Sebastian Günthner (ohne Verein), Platz drei erreichte Jörg Roth (LAG Obere Murg/ 1:07,15). Beim Murglauf ging Marius Gerstner von ABC Ludwigshafen mit 21:04 Minuten als Erster durch das Ziel, ihm folgte Christian Beitzinger (Rastatter TV/ 21:19). Alexander Leuchtner vom Rastatter TV wurde mit 23:35 Minuten Dritter. Beim Straßenlauf der Jugend erreichte Yannis Wagner (VfB Gaggenau/ 3:45 Minuten) als Erster das Ziel. Zweite wurde Charlotte Grach (LAG Obere Murg/3:48) und Dritter Marc Glauner (RMSV Langenbrand/ 3:51).

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Ludwigsburg
Europas schwerster Kürbis gesucht

14.10.2018
Schwerster Kürbis Europas gesucht
Ludwigsburg (lsw) - Europas beste Kürbiszüchter hieven am heutigen Sonntag in Ludwigsburg ihre Hunderte Kilogramm schwere Zöglinge auf die Waage. An der EM im Kürbiswiegen nehmen unter anderem Züchter aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und Italien teil (Foto: dpa/av). »-Mehr
Sasbachwalden
Schlagkräftig als eine Marke auftreten

09.10.2018
Gemeinsam Stärke(n) zeigen
Sasbachwalden (as) - Den Tourismus im Land zukunftsfähig machen soll die neue Konzeption des Landes, die bis Mitte 2019 erarbeitet wird. Bei der ersten Regionalkonferenz zum Thema in Sasbachwalden kündigte Minister Guido Wolf (CDU) an, bessere Vernetzung gezielt zu fördern (Foto: av). »-Mehr
Forbach / Weisenbach
--mediatextglobal-- Sylvia Schmieder, Rekordhalterin beim Sechs-Kilometer- Murglauf und 2017 Siegerin beim 15-Kilometer-Panoramalauf, ist auch in diesem Jahr wieder am Start.  Foto: LAG

05.10.2018
Laufveranstaltung mit Tradition
Forbach/Weisenbach (mm) - Die Traditionsveranstaltung hat ihre Beliebtheit nicht verloren: Am Sonntag, 14. Oktober, werden zahlreiche Sportler zum Panoramalauf der LAG Obere Murg erwartet. Mit am Start ist Sylvia Schmieder, Rekordhalterin beim Sechs-Kilometer- Murglauf (Foto: LAG). »-Mehr
Gernsbach
Nicht nur das Gaudi-Wettschwimmen mit Luftmatratzen sorgte 2018 im Igelbachbad für regen Andrang. pr

22.09.2018
Rekord-Besuche in den Freibädern
Gernsbach (ham) - Solch einen Andrang hat es im vergangenen Jahrzehnt nie gegeben: Die vier Freibäder in Gernsbach zählten in der gestern im Igelbachbad (Foto: pr) endenden Saison mehr als 72 000 Besucher. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies gar ein Plus von 70 Prozent. »-Mehr
Baden-Baden
Beste Freibadsaison nach 2003

19.09.2018
Freibäder sehr gut besucht
Baden-Baden (nie) - "Pack die Badehose ein...". Diese Zeilen von Conny Froboesses Sommerlied haben in dieser Saison in den drei Freibädern und im Strandbad im Stadtgebiet sage und schreibe rund 204 000 Besucher in die Tat umgesetzt (Foto: Zeindler-Efler). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Fernsehserie „Lindenstraße“ wird 2020 nach gut 34 Jahren beendet. Bedauern Sie das?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz