http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Karton- und Verpackungsherstellung hautnah
Bei laufender Produktion machen sich rund 630 Teilnehmer ein Bild von der Karton- und Verpackungsherstellung bei Baden Board in Obertsrot und Weisenbach. Foto: Götz
17.10.2018 - 00:00 Uhr
Gernsbach (red) - Gemeinsam mit ihren Beschäftigten, deren Familien und den ehemaligen Mitarbeitern des Unternehmens feierte die Firma Baden Board GmbH mit den Werkteilen Baden Karton (Obertsrot) und Baden Packaging (Weisenbach) den Aufbruch in eine eigenständige Zukunft sowie die erfolgreichen ersten 100 Tage unter neuem Eigentümer. Das teilt das Unternehmen mit.

Bei strahlend blauem Himmel hatten die beiden Betriebsteile Karton&Packaging am Samstag ihre Türen für die Gäste geöffnet. Bei laufender Produktion konnten sich die 630 Teilnehmer ein Bild von der Karton- und Verpackungsherstellung machen. Bei Rekordtemperaturen, reichhaltigem Essensangebot und Unterhaltungsprogramm für die Kleinsten wurde der Tag für alle zu einem großen Erlebnis, heißt es in der Mitteilung weiter.

Ende Mai wurde der Verkauf der Gernsbacher Betriebsteile der ehemaligen Smurfit Kappa an die Münchner Livia Group bekanntgegeben (wir berichteten). Das Unternehmen blickt eigenen Angaben zufolge nun positiv in eine eigenständige Zukunft. Mit der Wiedereinführung der beiden altbekannten Marken "Baden Karton" und "Baden Packaging" begebe sich das Unternehmen auf den Weg zu neuer Stärke und verspricht, ein verlässlicher Partner für seine Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten zu bleiben. Mit Investitionen am Standort habe Baden Board bereits damit begonnen, die Produktion zu modernisieren, die hauseigenen Produkte zu verbessern und habe damit den Grundstein für die erfolgreiche Zukunft der beiden Werke gelegt.

Die Baden Board GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern mit Sitz in Gernsbach. Im Betriebsteil "Baden Karton" werden jährlich rund 150000 Tonnen Faltschachtelkarton für die Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie aus 100 Prozent Altpapier gefertigt. Der Betriebsteil "Baden Packaging" ist Verpackungsspezialist und Hersteller von innovativen Verpackungslösungen aus Karton. Jährlich werden dort rund 60000 Tonnen Faltschachtelkarton zu bedarfsgerechten Verpackungen für Kunden der Food-, Non-Food und Getränkeindustrie verarbeitet.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Die VERA-Geschäftsführer Jürgen Matheis (links) und Olaf Kaspryk sind gespannt, ob sich der Elektrobus im Praxistest bewährt.  Foto: Linkenheil

17.10.2018
VERA testet Elektrobus
Rastatt (sl) - In Rastatt ist seit Dienstag ein Elektrobus im Einsatz. Er wird für 14 Tage probeweise auf der Innenstadtlinie 239 der Verkehrsgesellschaft Rastatt (VERA) fahren. Die Verantwortlichen wollen prüfen, ob sich ein stärkerer Einstieg in eine elektrobetriebene Busflotte lohnt (Foto: sl). »-Mehr
Gaggenau
--mediatextglobal-- Auch die Holzbrücke über die Murg in Hörden wird von Fachleuten auf ihre Sicherheit untersucht. Foto: Stadt

16.10.2018
Brücken werden überprüft
Gaggenau (red) - Die Stadt Gaggenau lässt derzeit alle ihre 74 Brücken überprüfen. Eine solche Brückenhauptüberprüfung steht alle sechs Jahre an. Dabei geht es in erster Linie um Sicherheitsaspekte. Ein Ingenieurbüro führt die Arbeiten aus. Es liegen bereits Ergebnisse vor (Foto: Stadt) »-Mehr
Stuttgart
Feinstaubwert steigt trotz Alarms

16.10.2018
Feinstaubwert steigt trotz Alarms
Stuttgart (lsw) - Nach dem Start des Feinstaubalarms am Montag in Stuttgart sind die Belastungswerte im Vergleich zum Wochenende deutlich gestiegen. Am Montag wurden am Neckartor im Mittel 41 Mikrogramm Feinstaub gemessen, am Wochenende waren es 28 gewesen (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Rheinmünster
--mediatextglobal-- Jede Menge Spektakel mit bis zu 20 Meter weiten Sprüngen bieten die Motocross-Akrobaten auf dem ehemaligen Panzerübungsgelände in Stollhofen. Foto: Ruschmann

16.10.2018
Spektakel auf zwei Rädern
Rheinmünster (iru) - Einen Besucherrekord gab es beim Clubfest des Motorradclubs Stollhofen. Weit mehr als 1000 Zuschauer verfolgten die Trainings- und Wertungsläufe in den fünf Rennkategorien. In der Motocross-Arena gab es verbissene Zweikämpfe um Sieg und Plätze (Foto: iru). »-Mehr
Berlin
Jetzt geht´s um Angela Merkel

16.10.2018
Jetzt geht′s um Angela Merkel
Berlin (red) - Nach dem schlechten Abschneiden der CSU in Bayern will sich die CDU nun ganz auf die bevorstehende Wahl in Hessen konzentrieren. Dabei geht es dort nicht nur um Ministerpräsident Volker Bouffier, sondern auch um Kanzlerin und Parteichefin Angela Merkel (dpa-Foto). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz