http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Brunnen sprudelt wieder
Seit gestern ist der Salmen-Brunnen wieder in Betrieb. Im Frühjahr hatte man festgestellt, dass die Dosieranlage irreparabel defekt ist. Foto: Gareus-Kugel
19.10.2018 - 00:00 Uhr
Gernsbach (stj) - Der Brunnen auf dem Salmenplatz sprudelt wieder. Gestern wurden die defekten Teile ausgetauscht und die Anlage nach mehreren Monaten der Trockenheit wieder in Betrieb genommen.

Im Frühjahr 2018 hat die Stadtverwaltung festgestellt, dass die Dosieranlage des Brunnens irreparabel defekt ist. Umgehend habe man entsprechende Sanierungsangebote eingeholt und Mitte Mai eine Fachfirma damit beauftragt, die Dosier- und Messstation zu erneuern. Außerdem musste im Schwallbehälter ein Vorsieb eingebaut werden.

Wie die städtische Pressestelle auf BT-Anfrage mitteilt, habe es bei den insgesamt rund 26000 Euro teuren Ersatzteilen für die Steuerungsanlage Lieferschwierigkeiten gegeben, weshalb sich der Einbau verzögerte.

Das Wasser des Brunnens wird umgewälzt und im Wasserschacht, der sich neben dem Brunnen befindet, aufbereitet. Das Wasser wird gefiltert, gechlort und zur Senkung des pH-Werts mit Schwefelsäure versetzt - ähnlich wie bei einem Schwimmbad, erklärte die Verwaltung: Funktioniert dies nicht, kommt es zur Verkeimung und damit zu Beeinträchtigungen. Genau dies war bei der Inbetriebnahme im Frühjahr der Fall, weshalb der Salmenplatz bis gestern "auf dem Trockenen saß".

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gaggenau
Einst ein abwechslungsreicher Landausflug

09.10.2018
Wandertipp: Der Chaisenweg
Gaggenau (red) - Am Sonntag findet eine neun Kilometer lange Bürgerwanderung auf dem über 200 Jahre alten Chaisenweg statt, die von Marianne Müller und Roland Hirth vom Arbeitskreis Tourismus-Freizeit geführt wird. Start ist am Schloss Bad Rotenfels (Foto: Stadtverwaltung). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz