http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Fuchs statt Wolf der Täter
Fuchs statt Wolf der Täter
02.11.2018 - 00:00 Uhr
Loffenau (ham) - Nicht der böse Wolf, sondern Meister Reineke war mit "größter Sicherheit" der Täter. Wobei der Fuchs auch nicht das gefundene Rehkitz bei Loffenau tötete, sondern sich nur an der Leiche labte.

Das haben Experten von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Baden-Württemberg in Freiburg ermittelt. Nachdem ein besorgter Spaziergänger nicht ausgeschlossen hatte, dass er den in die Region eingewanderten Wolf sichtete, hatte Förster Martin Hauser das verblichene Rehkitz untersucht und als Wildtierbeauftragter des Landkreises Rastatt nach erster Inaugenscheinnahme gleich richtig konstatiert: "Die Todesursache ist eindeutig: Das Reh hat sich im Netzzaun eines kleinen Kartoffelackers selbst stranguliert."

Weil es aber auch Bissstellen an dem Rehkitz gab, leitete Hauser eine Untersuchung ein, um "keine Unklarheiten" offen zu lassen (das BT berichtete). Diese ergab laut den FVA-Experten, dass "nichts festzustellen ist, was auf einen Wolf hindeutet. Es sind keinerlei Bissspuren von ihm festzustellen". Die herausgerissenen Fleischteile bei dem toten Rehkitz seien zudem "mit größter Sicherheit einem Fuchs zum Fraß gefallen", berichtete der Wildtierbeauftragte des Landkreises weiter.

Prinzipiell hätte Förster Martin Hauser auch nichts Schlimmes daran gefunden, wenn der in die Region eingewanderte Wolf das Rehkitz gerissen hätte, im Gegenteil: "Es wäre ja für die Schafhalter positiv, wenn sich der Wolf von Waldtieren ernährt."

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Freiburg / Loffenau
Wolf: Mehr Sichtungen gemeldet

02.11.2018
Mehr Sichtungen gemeldet
Freiburg/Loffenau (lsw/ham) - Die Zahl vermeintlicher Wolfssichtungen hat in Baden-Württemberg seit rund einem Jahr stark zugenommen. Die der gesicherten Nachweise beschränkt sich hingegen auf wenige Dutzend. Auch der Verdacht von Loffenau hat sich nicht bestätigt (Foto: dpa). »-Mehr
Bühl
´Johnny Cash Show´ im Bürgerhaus

30.10.2018
"Johnny Cash Show" im Bürgerhaus
Bühl (red) - Robert Tyson, Sänger der Band "The Cashbags", steht im Mittelpunkt einer "Johnny Cash Show", die am 23. November wieder in Bühl im Bürgerhaus Neuer Markt Station macht. Bei ihrem letzten Besuch lieferte die Band eine mitreißende Show ab (Foto: T. Ebert). »-Mehr
Freudenstadt
--mediatextglobal-- Überflieger Pius Jülch steuert vier Tore zum Sieg der SG Muggensturm/Kuppenheim II gegen den TuS Memprechtshofen bei. Foto: Vetter

30.10.2018
Panthers-Sieg mit letzter Aktion
Freudenstadt (red) -  Mit der letzten Aktion des Spiels haben die Panthers Gaggenau in der Handball-Bezirksklasse die Verbindung zu Verfolger Freudenstadt/Baiersbronn gekappt. Ein von Arne Koinzer verwandelter Siebenmeter bescherte den Panthers einen glücklichen 22:21-Erfolg (Foto: fuv). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Weihbischof Dr. Michael Gerber aus Freiburg nimmt in der Vimbucher Pfarrkirche die Firmung vor. Foto: Pfarrgemeinde

23.10.2018
Weihbischof in Vimbuch
Bühl (red) - In feierlicher Atmosphäre empfingen in der Vimbucher Pfarrkirche St. Johannes der Täufer 63 Jugendliche aus Weitenung, Moos sowie dem Kirchspiel Vimbuch das Sakrament der Firmung von Weihbischof Dr. Michael Gerber aus Freiburg (Foto: Pfarrgemeinde). »-Mehr
Bühl
--mediatextglobal-- Treue Mitglieder der Frauengemeinschaft Moos geehrt: Die Auszeichnung nehmen Renate Höß (rechts) und das kfd-Leitungsteam (hintere Reihe) vor.  Foto: Seiler

09.10.2018
Mooser Frauen feiern Jubiläum
Bühl (hes) - Dankbarkeit und Freude über vieles, das gemeinsam gestaltet, geschaffen und gemeistert wurde, prägten die Jubiläumsfeierlichkeiten der Frauengemeinschaft Moos. Die Feier zum 100-jährigen Bestehen stand unter dem Leitgedanken "Leidenschaftlich leben und glauben" (Foto: hes). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Der Otto-Katalog Frühjahr/Sommer 2019 wird der letzte sein, den es in gedruckter Form gibt. Er lohnt sich für den Versandhändler nicht mehr. Bestellen Sie noch Ware per Katalog?

Ja, regelmäßig.
Gelegentlich.
Nein.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
www.los.de/lrs-rastatt/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz