https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
23 Sorten "Schlecksel"
23 Sorten 'Schlecksel'
02.01.2019 - 00:00 Uhr
Weisenbach (rag) - Obwohl diesmal keine Läufer dabei waren, konnte der Freizeitclub mit der Beteiligung am "Schlecksellauf" zufrieden sein. 236 Wanderer gingen am Sonntag in Weisenbach auf die Acht - oder Fünf-Kilometer-Strecke. Nachdem die Gemeinde die Absperrung der Strecke nicht mehr übernehmen wollte, wurde dem Veranstalter der personelle Aufwand dafür zu groß. Deshalb waren diesmal nur Walker zugelassen.

Die sportliche Veranstaltung, die bereits zum 18. Mal Wanderer aus der Umgebung von Weisenbach anzog, ist für Alt und Jung interessant, weil sie keine Zeitnahme kennt. Älteste Teilnehmerin war die 88-jährige Maria Bleier.

Beide Wegstrecken begannen bei der Turnhalle in Weisenbach. Die Fünf-Kilometer-Strecke ging zur Grillstelle Au und zurück. Die längere Distanz über acht Kilometer führte die Sportler über das Sängerheim zum Stielrain und über das Füllenbachtal zurück.

Für die hungrigen und durstigen Wanderer war bestens gesorgt. Ein üppiges Büfett mit leckeren Speisen und Getränken wartete auf die Rückkehrer, und wie in den vergangenen Jahren wurde die Teilnahme mit einem Glas "Schlecksel" belohnt. Josef Krieg, der die Veranstaltung organisierte, hatte mit seinem Team rund 400 Gläser "Schlecksel" in 23 Sorten gekocht. Dabei waren Exoten wie Kiwi und Feigen aus Weisenbacher Produktion.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Deutschen investieren laut Bundesbank trotz niedriger Zinsen nur knapp zehn Prozent ihres Vermögens in Aktien. Ist diese Anlageform für Sie interessant?

Ja.
Ja, als Teil der Vermögensbildung.
Eher nicht.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz