https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Kreis der Begünstigten wird erweitert
Kreis der Begünstigten wird erweitert
23.01.2019 - 00:00 Uhr
Von Veronika Gareus-Kugel

Gaggenau - Mit ihrem einstimmigen Votum erschlossen die Gaggenauer Gemeinderäte am Montag den Familien- und Sozialpass der Stadt neuen Personengruppen. Sie begrüßten die Initiative der Verwaltung, den Kreis der Bezugsberechtigten zu erweitern. Anspruchsberechtigt sind jetzt auch Familien, in denen mindestens ein kindergeldberechtigtes Kind lebt und ein Elternteil unter einer Behinderung leidet, verbunden mit einem Schwerbehindertenausweis.

Die Schwerbehindertenausweise müssen die Merkzeichen aG (außergewöhnliche Gehbehinderung), Bl (Blind), Gl (Gehörlos), TBI (Taubblind) oder H (Hilflos) vorweisen.

Bisher beschränkte sich die Ausgabe der Pässe auf kindergeldbeziehende Familien (ab drei Kindern) und Alleinerziehende (ab einem Kind) sowie mit mindesten einem schwerbehinderten Kind. Auch Personen, die Leistungen nach dem Wohngeldgesetz beziehen, sind anspruchsberechtigt.

Darunter fallen Leistungsbezieher von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld (SGB II). Ebenso Menschen, die Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (SGB XII) benötigen. Anspruchsberechtigt sind auch Asylbewerber, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

Die mit den Pässen ausgegebenen Wertgutscheine eröffnen den Beziehern unter anderem freie Eintritte für eine Veranstaltung. Beliebt sind die Gutscheine für das Hallenbad Murgana, erläuterte Carmen Merkel (Stadtverwaltung).

Der Familien- und Sozialpass war zum Jahr 2013 auf Initiative der SPD eingeführt worden. Damals kamen rund 500 Berechtigte in den Genuss der Zuwendungen. Die Berechtigung muss jährlich nachgewiesen werden. 2018 gab das Bürgerbüro 340 Gutscheinkarten für Erwachsene und 400 Gutscheinkarten für Kinder aus. Informationen unter

www.gaggenau.de

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Forbach
Schwarzwaldverein hat Zukunft im Blick

22.01.2019
Zukunft im Blick
Forbach (red) - Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Schwarzwaldvereins der Ortsgruppe Bermersbach. Die Schwerpunkte drehten sich inhaltlich um die Fusion der Ortsgruppen Forbach und Langenbrand sowie das Wandergeschehen des vergangenen Jahres (Foto: vgk). »-Mehr
Rastatt
Feuerwehr Plittersdorf: So viele Einsätze wie noch nie

22.01.2019
So viele Einsätze wie noch nie
Rastatt (hb) - Kontinuität ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Rastatt, Abteilung Plittersdorf, weiterhin gefragt. Bei der Jahreshauptversammlung wurden sowohl Ewald Huck als Abteilungskommandant als auch Manuel Brückel als sein Stellvertreter für weitere fünf Jahre bestätigt (Foto: Butz). »-Mehr
Berlin
´Wir liberalen Demokraten sind die große Mehrheit´

22.01.2019
Eine grüne Reizfigur
Berlin (tt) - Sie ist eine Reizfigur: Claudia Roth. Die Grünen-Politikerin polarisiert. Manche lieben ihr manchmal lautes, schrilles Auftreten, für andere ist sie fast schon ein Feindbild. Im BT-Interview spricht sie über Rechtspopulisten, die Demokratie und Europa (Foto; tt) »-Mehr
Baden-Baden
´Helden von heute´ bewegen eine Menge

22.01.2019
Bürgerstiftung bewegt viel
Baden-Baden (vr) - Die Bürgerstiftung Baden-Baden hat im zurückliegenden Jahr mehr als 40 000 Euro in verschiedene Projekte gesteckt. Beim Neujahrsempfang der Stiftung präsentierten Schauspieler des Jugendclubs U 22 Szenen aus dem neuen Stück "Weiße Rose" (Foto: Rechel). »-Mehr
Rastatt
Großeinsatz in Rastatt

21.01.2019
Großeinsatz in Rastatt
Rastatt (red) - Ein mit einem Hammer und einer Pistole bewaffneter Mann hat am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Ottersdorfer Straße geführt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und in eine Fachklinik gebracht (Symbolfoto: av). »-Mehr
Umfrage

In Deutschland enden tonnenweise Nahrungsmittel im Abfall – dabei wäre vieles noch zu genießen. Werfen Sie viele Lebensmittel weg?

Ja.
Ja, sobald das MHD überschritten ist.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz