https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
39 Tonnen schweres Teil am "Haken"
39 Tonnen schweres Teil am 'Haken'
22.02.2019 - 00:00 Uhr
Gaggenau (red) - Gute Nachrichten gibt es von der Großbaustelle "Regenüberlaufbecken Haupt-/Sulzbacher Straße". Der zweite Bauabschnitt wird bis Ende März abgeschlossen, sodass anschließend mit dem dritten und letzten durchgestartet werden kann. Voraussichtlich ab dem 26. März ist die Sulzbacher Straße wieder befahrbar, informiert die Stadt Gaggenau.

Ende vergangener Woche wurde das letzte große Bauwerks-Fertigteil für die Umbaumaßnahme in der Sulzbacher Straße in die Baugrube versetzt. 39 Tonnen Betonmaterial hingen dabei am Haken des Krans, der das Absturzbauwerk in die "Unterwelt" einließ. Nun folgen Anschluss- und Umbaumaßnahmen an den Regenüberlauf-Bauwerken sowie die Neuverlegung der Wasserleitung in der Sulzbacher Straße. Zuvor wurde in den vergangenen Wochen der Kanal mit einem Durchmesser von 1,60 Meter zwischen Vereinigungsbauwerk und Regenüberlauf eingebaut.

Nach Abschluss der Arbeiten in der Sulzbacher Straße geht es mit dem dritten Bauabschnitt in der Hauptstraße Richtung Ottenau weiter. Die Verkehrsteilnehmer können dann wieder die Sulzbacher Straße nutzen, nicht aber von der Ebersteinstraße kommend rechts auf die Hauptstraße abbiegen. Wie die Stadt weiter mitteilt, sind für die Arbeiten am dritten Bauabschnitt in der Hauptstraße rund elf Wochen veranschlagt. Danach wird unter halbseitiger Sperrung die gesamte Fahrbahndecke im Kreuzungsbereich K 3705 / K 3767 im Auftrag des Straßenbauamts erneuert. Mit der Gesamtmaßnahme wird erreicht, dass sich der Gewässerschutz durch die künftige Zwischenspeicherung des verunreinigten Abwassers verbessert.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Ortseinfahrt Rastatt gesperrt

20.02.2019
Ortseinfahrt Rastatt gesperrt
Rastatt (red) - Die nördliche Ortseinfahrt von Rastatt ist von heute bis Montagmittag gesperrt. Grund sind Arbeiten an der neuen Rad-Eisenbahnüberführung neben der B3/B36. Ab heute Nacht fallen zudem die Stadtbahnlinien S7, S8, S71 und S81 der AVG aus (Foto: ml). »-Mehr
Rastatt
Sperrung auf Straße und Bahnlinie

19.02.2019
Behinderungen am Stadteingang
Rastatt (red) - Am nördlichen Stadteingang kommt es wegen der Arbeiten für eine Radweg-Unterführung vom 20. bis 25. Februar zu Behinderungen. Die Bahnstrecke muss außerdem für 100 Stunden gesperrt. Die Maßnahme kostet rund drei Millionen Euro (Foto: ema). »-Mehr
Rastatt
Ortseinfahrt Rastatt gesperrt

18.02.2019
Ortseinfahrt Rastatt gesperrt
Rastatt (red) - Die nördliche Ortseinfahrt von Rastatt wird von Mittwochvormittag bis Montagmittag gesperrt. Grund sind Arbeiten an der neuen Radweg-Eisenbahnüberführung neben der B3/B36. Der Verkehr aus Rastatt in Richtung Ötigheim ist nicht betroffen (Foto: RP Karlsruhe). »-Mehr
Bühl
Wichtig für den sozialen Zusammenhalt

11.01.2019
Einsatz für sozialen Zusammenhalt
Bühl (jo) - Die Besucher applaudierten kräftig, der starke Beifall galt der Bühler Tafel. OB Hubert Schnurr rief beim Neujahrsempfang die ehrenamtlichen Helfer auf die Bühne. Er bedankte sich für deren "ungemein wichtigen" Einsatz für den sozialen Zusammenhalt in der Stadt (Foto: bema). »-Mehr
Baden-Baden
Richter vorläufig enthoben

08.01.2019
Richter vorläufig enthoben
Baden-Baden (red) - Im Landgerichtsbezirk Baden-Baden ist laut einem Bericht des Südwestrundfunks (SWR) ein Strafrichter vorläufig des Dienstes enthoben worden. Er soll einen Verdächtigen vor polizeilichen Ermittlungen gewarnt haben (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Erstmals gibt es in Deutschland eine Professur für die Erforschung der Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die Gesundheit. Ist dieser Schritt nötig?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz