http://www.spk-bbg.de
Ausbildung zum Anfassen
Ausbildung zum Anfassen
22.03.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (red) - Welche berufliche Zukunft angestrebt werden soll, stellt für viele Jugendliche eine große Herausforderung dar. Eine Orientierungshilfe gibt hierbei die Ausbildungsmesse "Superjob" in Gernsbach mit ihrem vielfältigen Informationsprogramm und begleitenden Tipps rund um die Themen Ausbildung, Bewerbung sowie Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit diesem Konzept hat sich die Veranstaltung weit über die Grenzen des Murgtals hinaus als gefragte Messe etabliert, heißt es in der Ankündigung. Am Mittwoch, 27. März, findet sie zum neunten Mal in der Stadthalle statt.

Zwischen 15 und 19 Uhr präsentieren sich 55 Unternehmen, Schulen und Hochschulen sowie Ämter und Institutionen und stehen für Beratungsgespräche zur Verfügung. Nach dem Motto "Ausbildung zum Anfassen" werde eine große Vielfalt an Berufen präsentiert, die mitunter in Form von Experimenten, Modellen und realen Arbeitsaufgaben aktiv erfahrbar gemacht werden.

Organisiert wird die Ausbildungsmesse von der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Karlsruhe, der Realschule Gernsbach, dem Unternehmen Glatfelter in Gernsbach, dem Mercedes-Benz Werk Gaggenau sowie der Volksbank Baden-Baden Rastatt. Die Stadt Gernsbach unterstützt die Veranstaltung, indem sie die Stadthalle kostenlos zur Verfügung stellt. Darüber hinaus informiert die Stadtverwaltung auch über ihre eigenen Ausbildungsmöglichkeiten. Schüler der Realschule Gernsbach wirken wieder beim Auf- und Abbau mit und sorgen für die Bewirtung der Gäste.

Wie stark die Ausbildungsmesse auch bei den regionalen Unternehmen aus dem Murgtal gefragt ist, beweist die Tatsache, dass Zelte im Außenbereich aufgestellt werden müssen, da nicht alle Aussteller in der Halle Platz finden.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Der gute Geist

22.03.2019
Ogrinc: Guter Geist der Hansa-Kogge
Karlsruhe (red) - Wenn der Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock am Samstag im Karlsruher Wildpark gastiert, dann nimmt auch der 50-jährige Alexander Ogrinc auf der Trainerbank Platz. Der gebürtige Kuppenheimer ist nämlich Teammanager und guter Geist der Hansa-Kogge (Foto: GES). »-Mehr
Sinzheim
Interesse am Sinzheimer Ausbildungsforum ist groß

21.03.2019
Ausbildungsforum gefragt wie nie
Sinzheim (ar) -"Gemeinsam Zukunft gestalten", so lautet das Motto des Ausbildungsforums in der Fremersberghalle, das gefragt war wie nie zuvor. An mehr als 60 Ständen konnten sich die Jugendlichen, aber auch ihre Eltern über verschiedenste Ausbildungsmöglichkeiten informieren (Foto: ar). »-Mehr
Durmersheim
Bewerber um Vorsitz dringend gesucht

19.03.2019
Vorsitzender gesucht
Durmersheim (HH) - Im Obst- und Gartenbauverein Würmersheim schwinden die Kräfte. Gründe sind der hohe Altersdurchschnitt der Mitglieder und, dass es für das Amt des Vorsitzenden keine Kandidaten gibt. Trotzdem sprießt in dem naturverbundenen Verein auch Leben (HH). »-Mehr
orbach
104 Einsätze fordern die Floriansjünger

18.03.2019
Viel Arbeit für die Feuerwehr F
orbach (mm) - Rückblick und Vorschau hielt die Abteilung Forbach der Freiwilligen Feuerwehr Forbach unter der Leitung ihres Abteilungskommandanten Ralf Merkel. 104 Einsätze hatten die Aktiven im Jahr 2018 abzuarbeiten. Verdiente Wehrleute wurden ausgezeichnet (Foto: Wörner). »-Mehr
Baden-Baden
Aktion ´Danke Schiri´ würdigt Engagement

16.03.2019
Aktion würdigt Engagement
Baden-Baden (red) - "Danke Schiri" heißt eine Gemeinschaftsaktion des DFB und seiner Landesverbände zusammen mit der Dekra. In jeder Saison können die jeweiligen Bezirksschiedsrichterausschüsse Schiedsrichter für besondere Verdienste auszeichnen (Foto: SBFV). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz