http://www.spk-bbg.de
Völkerverständigung mit "Shaun das Schaf"
Völkerverständigung mit 'Shaun das Schaf'
26.03.2019 - 00:00 Uhr
Loffenau (vgk) - Für die Schüler der Grundschulen Loffenau und aus dem elsässischen Steinbourg war gestern ein ereignisreicher Tag. Endlich bot sich den Kindern die Gelegenheit des persönlichen Kennenlernens, nachdem sie bis jetzt nur per Brief kommuniziert hatten. Rund 100 französische Grundschüler machten sich am Montag in ihrer Heimatstadt auf den Weg, um den Ort im Schwarzwald zu besuchen und den Film "Shaun das Schaf" anzuschauen.

Das Kinomobil der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, organisiert vom Kulturverein Loffenau, machte gestern Station im Haus des Gastes. Dort wurde auch der französische Nachwuchs, begleitet von ihren Lehrern und Schulleiterin Céline Tioutiou, erwartet. Erst seit Juli des vergangenen Jahres ist Steinbourg die neue französische Partnerstadt Loffenaus. Es ist eine noch junge Partnerschaft, die sich aber vielversprechend - vor allem auf sportlicher Ebene - entwickelt, führte Bürgermeister Markus Burger aus. Er hieß die jungen Gäste willkommen. So wollen unter anderem die Mountainbiker des TSV Loffenau ihre Jahrestour in die elsässische Gemeinde unternehmen.

Mit zwei Bussen reisten die Schüler an. Zum ersten Mal konnten jetzt die rund 80 Loffenauer Grundschüler aller vier Klassen ihre Freunde aus der Partnerschule begrüßen. Den Halleneingang säumend, deutsche und französische Fähnchen schwenkend, hieß man sie willkommen.

Nach zwei Liedern in französischer Sprache (gesungen von den Zweit- und Drittklässlern) und der offiziellen Begrüßung durch Schulleiterin Martina von Köller lautete das Motto zunächst: "Film ab." Ihren Spaß hatten die Mädchen und Jungen auch beim Basteln eines Daumenkinos, bevor sich die bunt gemischte 180-köpfige Schülerschar im Rahmen einer Dorfrallye aufmachte, um die Gemeinde kennenzulernen.

Für die passende Verpflegung sorgte der Förderverein der Grundschule. Die Verständigung während des Tages sollte jedenfalls kein Problem gewesen sein. In beiden Grundschulen wird die Sprache des jeweilig anderen unterrichtet.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In immer mehr Freibädern müssen Sicherheitsdienste für Ordnung sorgen. Fühlen Sie sich dort unsicherer als früher?

Ja.
Nein.
Ich gehe in kein Freibad.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz