http://www.spk-bbg.de
Bürgermeister- Wahl am 30. Juni
Bürgermeister- Wahl am 30. Juni
30.03.2019 - 00:00 Uhr
Weisenbach (ham) - Den Weg zu seiner Nachfolge hat Toni Huber nicht selbst ebnen können. Der Bürgermeister lag erkrankt darnieder, als der Weisenbacher Gemeinderat am Donnerstagabend einstimmig den Fahrplan für die Wahl des nächsten Rathaus-Chefs festlegte. Gewählt wird dieser am 30. Juni 2019. Sollte ein zweiter Wahlgang erforderlich werden, fände dieser am 14. Juli statt.

Die Stelle wird nächsten Freitag, 5. April, im baden-württembergischen Staatsanzeiger ausgeschrieben. Kandidaten können sich danach bis zum 3. Juni, 18 Uhr, bewerben. Drei Wochen nach Bewerbungsschluss ist eine Kandidaten-Vorstellung in der Weisenbacher Festhalle vorgesehen. Dieser Termin nach den Pfingstferien beginnt um 19 Uhr und liegt sechs Tage vor dem ersten Wahldurchgang. Bei einem zweiten Wahlgang könnten sich neue Kandidaten bis 3. Juli, 18 Uhr, bewerben.

Weil Huber ohne Bürgermeisteramt auch nicht mehr Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses sein darf, bestellte der Gemeinderat Hauptamtsleiter Walter Wörner als Nachfolger für die Kommunalwahl am 26. Mai. Er übernahm dieses Amt auch bereits bei vorherigen Wahlen, wenn Huber sich für den Kreistag bewarb. Stellvertreter ist wie in früheren Fällen der ehemalige Rektor der Johann-Belzer-Schule, Alfred Marxer. Die Freien Wähler und die CDU teilten sich derweil die sechs Plätze im Gemeindewahlausschuss für die Bürgermeister-Kür auf: Vorsitzender wird Uwe Rothenberger (FWV), als sein Stellvertreter fungiert Gottfried Lang (CDU).

Huber wird im Mai neuer Landrat in Rastatt. Der 54-jährige CDU-Politiker hatte sich im Kreistag im zweiten Wahlgang mit 34 der 64 Stimmen gegen vier Mitwerber durchgesetzt (das BT berichtete). Seine Amtszeit dauert acht Jahre bis zum 30. April 2027.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Hügelsheim
Wenn Obstbäume zum Bewirtschaftungshindernis werden

29.03.2019
Wenn Obstbäume im Weg stehen
Hügelsheim (mak) - Einem aufmerksamen BT-Leser in Hügelsheim ist aufgefallen, dass es auf etlichen Feldern Obstbäume gibt, an die sehr dicht herangepflügt wurde oder die bereits abgestorben sind. Die Rastatter BT-Lokalredaktion hakte im Landratsamt nach (Foto: Koch). »-Mehr
Ottersweier
Besondere Kultur der Anerkennung

29.03.2019
Besondere Kultur der Anerkennung
Ottersweier (cn) - Mit einem Ehrungsabend im Gemeindezentrum St. Johannes würdigte die Gemeinde sportliche und ehrenamtliche Leistungsträger sowie treue Blutspender. Das Programm wurde durch den prominenten Paralympics-Athleten Mathias Mester bereichert (Foto: cn). »-Mehr
Bühl
Im Freiburger Westbad in Bestform

27.03.2019
Bühler Schwimmer in Bestform
Bühl (red) - Für die Schwimmteams des TV Bühl war der Qualifikationswettkampf in Freiburg ein großer Erfolg. Cheftrainer Christian Hensel konnte seinen Schützlingen reihenweise zu unterbotenen Normzeiten für kommende Meisterschaften gratulieren (Foto: TVB). »-Mehr
Baden-Baden
Helmlingen nicht aufzuhalten

26.03.2019
Helmlingen nicht aufzuhalten
Baden-Baden (red) - Wer kann die Reserve des TuS Helmlingen auf dem Weg in die Landesliga noch stoppen? Auch von den Panthers Gaggenau ließ sich der Tabellenführer der Handball-Bezirksklasse nicht aufhalten. Die Rheinauer triumphierten im Murgtal mit 35:31 (Foto: fuv). »-Mehr
Baden-Baden
FDP will wieder Fraktionsstärke

21.03.2019
FDP will Fraktionsstärke
Baden-Baden (red) - Mit 40 Kandidaten und zwei Ersatzbewerbern gehen die Liberalen in den Wahlkampf um den Gemeinderat. Spitzenkandidat ist Stadtrat Rolf Pilarski, es folgen Parteichef René Lohs, der parteilose Stadtrat Hans Schindler und die 22-jährige Analena Mahler (Foto: Holzmann). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Laut einer Studie sollte in Deutschland jedes zweite Krankenhaus geschlossen werden, um nur noch größere Kliniken mit genügend Erfahrungen zu haben. Würden Sie längere Wege akzeptieren, wenn das der Qualität der Versorgung dient?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz