www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Grüne verdoppeln Sitzzahl, AfD ist erstmals drin
28.05.2019 - 00:00 Uhr
Von Thomas Senger

Gaggenau - Der Gaggenauer Gemeinderat wird sich künftig anders zusammensetzen. Mit der AfD zieht eine weitere Gruppierung ein und erreicht zwei Sitze. Die Grünen verdoppeln ihre Sitzzahl auf vier. CDU und SPD büßen jeweils zwei Mandate ein. Die FWG hält ihre Sitzzahl und ist nun zweitstärkste Fraktion. Die FDP hält ihre zwei Mandate.

Das gestern verkündete Ergebnis ist nur vorläufig. Denn in einem Wahlbezirk war die Auszählung fehlerhaft und wurde komplett wiederholt. Voraussichtlich werde sich aber an der Sitzverteilung nichts ändern, betonte die Stadtverwaltung gestern Nachmittag.

Das Stimmenergebnis im Überblick (2014er-Ergebnis in Klammern):

CDU: 26,2 Prozent, sieben Sitze (32,3 Prozent, neun Sitze)

FWG: 21,6 Prozent, sechs Sitze (23,7 Prozent, sechs Sitze).

SPD: 21,4 Prozent, fünf Sitze (27 Prozent, sieben Sitze).

Grüne (15,6 Prozent, vier Sitze (9,5 Prozent, zwei Sitze).

FDP 8,1 Prozent, zwei Sitze (7,5 Prozent, zwei Sitze).

AfD 7,2 Prozent, zwei Sitze.

Die Wahlbeteiligung lag bei 56,9 Prozent (46,8). Wahlberechtigt waren 23 605 Gaggenauer, es haben 13 433 Bürger von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Davon gaben 444 ungültige Stimmzettel ab - also 3,3 Prozent.

Den Wiedereinzug haben nicht geschafft: Christian Kientz und Dr. Karolin Zebisch (CDU), Jürgen Schäfer (SPD), Rudolf Krumrey (Grüne). Die bisherigen Ratsmitglieder Susanne Rodenfels (SPD) und Reinhold Künstle (FWG) traten nicht mehr an.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
Kreistag wird bunter

28.05.2019
Kreistag wird bunter und kleiner
Rastatt (ema) - Das parteipolitische Spektrum im Kreistag fächert sich weiter auf. Mit der Linkspartei ist eine weitere politische Kraft in den Kreistagssaal eingezogen. Dort sind jetzt acht Gruppierungen vertreten. Das Gremium wird mit nur noch 61 Mitgliedern schlanker (Foto:_ av). »-Mehr
Bühl
Frauen als Stimmenköniginnen

28.05.2019
Verluste für CDU und SPD
Bühl - Das politische Erdbeben machte auch in Bühl nicht Halt: Die CDU verliert zwei weitere Sitze. Dafür legt die GAL zu und verfügt künftig über fünf Sitze im Friedrichsbau. Auch die Freien Wähler befinden sich auf der Überholspur und legen um ein Mandat zu (Foto: gero). »-Mehr
Gernsbach
Grüne legen deutlich zu, AfD schafft Einzug

28.05.2019
Sabine Katz Stimmenkönigin
Gernsbach (stj) - Die Freien Bürger haben den Status als stärkste Fraktion im Gernsbacher Gemeinderat zurückerobert: Sie stellen neun, die CDU acht, die SPD sechs, die Grünen vier und die AfD zwei Gemeinderäte. Stimmenkönigin wurde Sabine Katz von der FBVG (Foto: FBVG). »-Mehr
Bühl
Freundlichkeit und Wertschätzung erfahren

28.05.2019
Wertschätzung erfahren
Bühl (urs) - Im Garten des Veronikaheims wird gesägt und gejätet, es werden Bäume und Sonnenblumen gepflanzt, Hochbeete mit Kräutern bestückt und eine Sitzgruppe erhält ihren letzten Schliff. "In 72 Stunden die Welt ein Stückchen besser machen" ist das Motto der Aktion (Foto: urs). »-Mehr
Baden-Baden / Sinzheim
Erfolg durch Nachtschichten und Teamgeist

28.05.2019
Über Teamgeist zum Erfolg
Baden-Baden/Sinzheim (nie) - Die Handschuhe sind ausgezogen, die Computer heruntergefahren: Die 72-Stunden-Aktion ist auch im Dekanat Baden-Baden am Sonntag zu Ende gegangen - und zwar mit beeindruckenden Ergebnissen, erreicht durch viel Teamgeist (Foto: MGV). »-Mehr
Umfrage

Etwa jeder zweite Kunde in Deutschland nimmt nach einem Einkauf den Kassenbon mit. Stecken Sie die Auflistung ein?

Ja, immer.
Manchmal.
Nur wenn es um eine Garantie geht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz