https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mega-Space-Werkstatt und Virtual-Reality-Brillen
Mega-Space-Werkstatt und Virtual-Reality-Brillen
07.06.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (vgk) - Die digitalbasierten Unterrichtsmodelle der Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach haben sich bereits bis nach Stuttgart in das Kultusministerium herumgesprochen. Die Schule wird deshalb eine von sieben Bildungseinrichtungen aus Baden-Württemberg sein, die in die Landeshauptstadt reist, um an der Umsetzung der Unesco-Bildungsagenda 2030, die von Deutschland und seinen Ländern unterschrieben wurde, mitzuwirken.

Mit der Spende der BBBank in Höhe von 2 500 Euro, die von Manuel Köhler, dem Leiter der Verbundfilialen Baden-Baden, übergeben wurde, können jetzt weitere technische Voraussetzungen geschaffen werden, um die digitalen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu erweitern. Darüber freute sich am Mittwoch Schulleiter Christian Bruder. "Wir haben den Anspruch, in diesem Bereich mitzuspielen", betonte der Schulleiter, der die Digitalisierung der Schule weiter vorantreiben möchte.

Auch wofür das Geld Verwendung finden soll, ist bereits beschlossen. Es soll ein Beitrag zur Anschaffung von Virtual Reality Brillen (VR-Brillen) sein. Mit diesen Spezialbrillen können Videos vorbereitet und gedreht sowie Lerninhalte vertieft werden, erklären die Vertreter der Juniorfirma Eventure, Luca (17), der Vorstandsvorsitzende, und Lena (16), Mitglied des Aufsichtsrats. Gegründet werden soll zudem eine Mega-Space-Werkstatt. Diese habe den Vorteil, dass kleinere Gruppen sich mit unterschiedlichen Ansätzen, wie 3-D-Druck, Videobearbeitung oder 3-D-Animation, beschäftigen können, erklärt Martin Strauß, Lehrer für BWL und zuständig für die Schülerfirmen.

Ein anderes Projekt trägt den Namen Virtual Reality. Mit den Brillen können die Schüler nun ihre Vorhaben umsetzen und virtuelle Rundgänge erstellen, zum Beispiel vom Schulgebäude der HLA. Auf die Homepage oder ins Netz gestellt, könnten diese Interessenten einen Eindruck von der Schule vermitteln und aufzeigen, dass das Smartphone hier zum Unterrichtsalltag gehört, erklärt Lena.

Auch Drohne soll zum Equipment gehören

Das Handy ist ein wichtiges Utensil, das perfekt in die Brillen passe und mit dem 3-D-Videos erstellt werden können. Auch das Kornhaus könnte so in Szene gesetzt werden. Der Rest der Schule könnte somit auch an den USA-Aufenthalten "teilnehmen", in dessen "echten Genuss" sonst nur eine begrenzte Anzahl an Schülern kommt. Eine Drohne würde zusätzlich das Equipment erweitern, warb Luca vorsorglich bei Köhler um ein weiteres Engagement der Bank.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Bruz
WM-Fieber bei DFB-Frauen steigt

05.06.2019
Sonderseiten: DFB-Frauen im WM-Fieber
Bruz (dpa/sid) - Die DFB-Kickerinnen freuen sich bereits auf das Auftaktmatch bei der WM in Frankreich gegen China am Samstag. Für den Sportwettenanbieter bwin gehören die jungen Frauen zum Kreis der Titelanwärterinnen. Das BT widmet den Sportlerinnen zwei Sonderseiten (Foto: Hoppe/dpa/av). »-Mehr
Baden-Baden
Kommunalwahl: Die großen Städte

28.05.2019
Kommunalwahl: Die großen Städte
Baden-Baden (red) - Am Dienstag stand nun auch das Ergebnis der Gemeinderatswahl in Rastatt fest. In dieser Übersicht gibt es zudem die Ergebnisse aus Baden-Baden, Bühl und Gaggenau sowie einen Blick nach Karlsruhe (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Kommunalwahl: Die Gemeinden

27.05.2019
Kommunalwahl: Die Gemeinden
Baden-Baden (red) - Weil zuerst die Europawahl bedient werden musste, wurden die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen erst am Montag ermittelt. Hier der Überblick über den Wahlausgang in den Gemeinden und kleineren sowie mittleren Städten (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
Europawahl: Grüne vor der SPD

27.05.2019
Europawahl: Grüne vor der SPD
Baden-Baden (dpa/red) - Deutliche Verluste für CDU und SPD und satte Gewinne für die Grünen - das ist das Resultat der Europawahl in Deutschland. Genau in diesem Trend liegen auch die Ergebnisse in Mittelbaden (Foto: dpa). »-Mehr
Rastatt
Betagter Bankräuber gefasst

10.05.2019
Betagter Bankräuber gefasst
Rastatt (lsw/red) - Ein 80-jähriger Mann hat Anfang Mai in Balingen (Zollernalbkreis) eine Bank überfallen - und wurde dabei gefasst. Die Ermittler gehen mittlerweile davon aus, dass er noch weitere Banken überfallen hat, darunter auch 2012 eine Filiale in Rastatt (Symbolfoto: av). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Eine Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hätte lieber kürzere Arbeitszeiten als mehr Lohn. Für was würden Sie sich entscheiden?

Mehr Zeit.
Mehr Lohn.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz