https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
25 Bauhof-Mitarbeiter im Einsatz
25 Bauhof-Mitarbeiter im Einsatz
12.07.2019 - 00:00 Uhr
Gernsbach (galu) - Die "heiße Phase" des Aufbaus für die 800-Jahr-Feierlichkeiten in Gernsbach verlangte am gestrigen Donnerstag trotz regnerischen Wetters den vollen Einsatz von den städtischen Mitarbeitern.


"Wir sind gut im Zeitplan. Das verdanken wir unseren erfahrenen, erprobten und flexiblen Leuten", sagte Simon Faber, Leiter des Bauhofs, im BT-Gespräch. 25 Bauhof-Mitarbeiter waren bei Nieselregen im Einsatz, um einen reibungslosen Ablauf der Aufbauarbeiten zu gewährleisten. "Einen richtigen Schwerpunkt gibt es nicht, unsere Arbeit ist über den gesamten Festbereich verteilt", erläuterte Faber.

Bauzäune und Absperrungen müssen aufgebaut, Strom für Bühnen und Stände muss bereitgestellt werden. Auch gilt es, die Anlieferung der Toiletten zu überwachen. Hinzu kommen die "wichtigen Anti-Terror-Sperren", die aufgebaut und verkleidet werden müssen. "Ein sensibles Thema", betonte Faber. Eine genaue Auskunft zu den insgesamt erbrachten Arbeitsstunden bei den Vorbereitungen des Jubiläumsfests konnte Faber keine geben. Man müsse dies weitläufiger betrachten. Mäharbeiten gehörten beispielsweise zum Tagesgeschäft, müssten aber im Zuge der Vorbereitungen auch erledigt werden.

Ständige Bereitschaft beim Fest

Die Mitarbeiter selbst sind während des gesamten Stadtfestes ständig in Bereitschaft. Speziell Elektriker und Handwerker sollen für schnelle Lösungen bei Problemen sorgen. Zusätzlich sind sie für die Einhaltung der Halteverbote und für die notwendigen Verkehrsicherungsmaßnahmen zuständig.

Auch das Wasserwerk und der Abwasserverband sind in die Aufbauarbeiten integriert. Gerade bei großen Festen müsse die Stadt sauber gehalten werden. Diese Aufgabe liegt jeden Morgen in den Händen der städtischen Mitarbeiter. Generell gab es bisher "keinerlei Probleme", vermeldete Faber beim Vor-Ort-Termin abschließend.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Baden-Baden
Sondermüll wird angenommen

31.05.2019
Sondermüll wird angenommen
Baden-Baden (red) - Die nächste Sondermüllsammlung findet am Samstag, 1. Juni, auf dem Betriebsgelände des Baubetriebshofs und des Eigenbetriebs Umwelttechnik (Flugstraße 29) im Gewerbegebiet Oos-West statt. Annahmezeit ist von 8 bis 13 Uhr (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Gaggenau
Herzlicher Empfang für AKK

28.01.2019
Herzlicher Empfang für AKK
Gaggenau (tom) - Rund 400 Besucher und eine Vorsitzende, die ihre Parteifreunde überzeugte: Die CDU in der Region darf sich über einen gelungenen Auftakt in ein Wahlkampfjahr freuen. Annegret Kramp-Karrenbauer (Foto: Bracht) erwies sich als Idealbesetzung für den Neujahrsempfang. »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz