https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Murginsel: Informatives Kleinod im Herzen der Stadt
Murginsel: Informatives Kleinod im Herzen der Stadt
25.07.2019 - 00:00 Uhr
Von Lukas Gangl

Gernsbach - "Wir als Stadt brauchen Bürger mit Ideen. Dank der Informationstafeln ist die Murginsel, das Kleinod im Herzen unserer Stadt, jetzt auch ein informatives Ziel", betont Bürgermeister Julian Christ in seiner Ansprache am Murgufer. Die von der Gruppe Stadtleitbild - Arbeitskreis Stadtgestaltung und Landschaftspflege geplanten und gestalteten Tafeln wurden am gestrigen Mittwoch im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier an die Stadt Gernsbach übergeben.



Christ bedankte sich für das Engagement des Arbeitskreises (AK). Es freue ihn, dass die Murginsel - "ein Ort mit einer sehr hohen Aufenthaltsqualität" - jetzt auch Auskunft über ihre Flora, Fauna und Geschichte bieten kann. Ebenso wertschätzte er die Geduld und Beharrlichkeit der Beteiligten. Gisela Plätzer vom AK beleuchtete die Idee hinter den Informationstafeln: Sie hatte ähnliche Schilder bereits 2015 an der Oos gesehen und dachte: "Das wäre doch auch etwas für unsere Murginsel". Die ursprünglich geplanten Metallständer wurden jedoch nicht genehmigt. Das Bestreben, die Infotafeln dennoch in Ufernähe anzubringen und dabei die geltenden Hochwasserschutz-Bestimmungen einzuhalten, gelang durch eine direkte Anbringung der Beschilderung an drei ausgesuchten Bäumen. Zusätzlich dazu wurde ein weiteres Schild an einer Laterne auf der Ebersteinbrücke platziert.

Nun können sich zukünftige Besucher ausführlich zu den Themen "Murginsel und Wasserkraftanlage Schlossmühle", "Fischtreppe Murginsel und Murgverlauf", "Süßwasserfische" und "Vögel am Wasser" informieren. Der Anbringung gingen umfangreiche Recherchen voran, mit Fotosuche und Beratung durch die Fischereibehörde des Regierungspräsidiums Karlsruhe, den Auskünften des Angelsportvereins Gernsbach und des Mäandervereins sowie Beratung durch den beauftragten Grafikbetrieb (Ingenieurbüro Wegweiser) und der Unterstützung der Stadt Gernsbach.

Ermöglicht wurde die Befestigung durch ein Pilotprojekt der Firma Eroform aus Eschbronn. Diese entwickelte, in Kooperation mit dem Institut für Kunststofftechnik in Stuttgart, eine baumfreundliche Lösung. Das sogenannte Varix-System besteht aus Kunststoff und funktioniert nach dem System einer Ziehharmonika. Somit "wächst" die Befestigung mit dem Baum mit, anstatt ihn zu beschädigen. Die Idee hierfür kam auf, da sein Onkel sich auf Reisen über eingewachsene Schilder an Bäumen geärgert habe, erzählte Niklas Wagner als Vertreter von Eroform. Das System könne, im Gegensatz zu abfaulenden Seilen, eine Haltbarkeit von sieben bis acht Jahren aufweisen und somit deutliche Nachhaltigkeitsvorteile gegenüber klassischen Befestigungen bieten sowie den Wartungsaufwand minimieren.

Finanziert wurde das rund 1 900 Euro teure Projekt zu einem großen Teil durch die Stadtverwaltung Gernsbach, einem Sponsoring der Volksbank Baden-Baden-Rastatt und durch die Gruppe Stadtleitbild - AK Stadtgestaltung und Landschaftspflege.

Die Murginsel war bereits im 19. Jahrhundert ein beliebtes Spazier- und Naherholungsziel und wurde erstmals 1861 für Besucher zugänglich gemacht. Damals gehörte das Gelände noch der Firma Langenbach & Müller. Diese verpachteten die Insel 1904 für die Dauer von zehn Jahren an die Stadt Gernsbach. Im Jahr 1960 folgte dann die Eröffnung der heutigen Ebersteinbrücke.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
´Es ist ein kulturelles Erlebnis´

01.07.2019
112 Fahrzeuge bei Historic
Gernsbach (vgk) - Ausgebucht war die vom AC Eberstein am Wochenende in Gernsbach veranstaltete 16. Auflage der Schlossberg Historic. Insgesamt 112 Fahrzeuge gingen bei der Gleichmäßigkeitsprüfung an den Start auf die 3,2 Kilometer lange Strecke (Foto: Gareus-Kugel). »-Mehr
Gernsbach
Kernstadt verwandelt sich in Sportparcours

27.05.2019
Stadt wird zum Sportparcours
Gernsbach (vgk) - "Fit & Aktiv": Unter diesem Motto konnte am Samstag in Gernsbach jeder seine Fitness unter Beweis stellen. Zumindest solange, bis das aufziehende Gewitter sportlichen Ambitionen ein vorzeitiges Ende bereitete. Die Kernstadt wurde zum großen Sportparcours (Foto: vgk). »-Mehr
Gernsbach
Wo die Zelte geheimnisvolle Dinge beherbergen

06.05.2019
Mittelalterfreunde trotzen dem Regen
Gernsbach (vgk) - Für die Mittelalterfreunde hätte es am Samstag kaum schlimmer kommen können. Dauerregen beeinflusste das Fest auf der Murginsel (Foto: vgk). Doch was sind Regen und die damit einhergehende Kälte gegen Säbelgerassel und dem Klingen des Schmiedehammers? »-Mehr
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz