https://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Bald ruht die Baustelle nicht mehr
Bald ruht die Baustelle nicht mehr
06.08.2019 - 00:00 Uhr
Gaggenau (red/uj ) - Diese Woche endet das "Stahlplatten-Provisorium" in der

Goethestraße. Vor gut einem halben Jahr wurden in der Straße zur Absicherung eines Gehwegeinbruchs drei Stahlplatten in Höhe des Parkplatzes vom Daimler-Ausbildungszentrum eingebaut.

Seitdem haben sich Autofahrer immer wieder über die "ruhende Baustelle" gewundert. Die Stahlplatten, eine Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich von 30 km/h und eine Absperrung auf dem Gehweg - mehr gab es bislang nicht. Ganz bewusst hatte die Verwaltung dort den Schaden nur provisorisch behoben. Schließlich diente die Goethestraße als Umleitungsstrecke während der Großbaustelle an der Kreuzung Sulzbacher Straße/Hauptstraße. Dort entstand bekanntlich ein Regenüberlaufbecken (RÜB).

Nachdem in der Sulzbacher Straße wieder freie Fahrt ist, soll nun der Kanalschaden in Angriff genommen werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, muss in diesem Bereich ab Mitte der Woche für etwa zwei Wochen mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Gestern war zumindest schon ein Bagger in diesem Bereich zu sehen. Noch ist das ganze Schadensausmaß nicht bekannt.

"Je nachdem wie weit der Straßenkörper unterspült ist, müssen weitere Aufgrabungen erfolgen. Dann kann es auch noch zu einer Vollsperrung in dem Bereich kommen", heißt es aus der Tiefbauabteilung der Stadt. Geplant ist zunächst aber "nur" eine halbseitige Sperrung. Die Verkehrsteilnehmer werden entsprechend umgeleitet.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe
Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey!

05.08.2019
KSC: Traumstart perfekt
Karlsruhe (rap) - Der Traumstart für den Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga ist perfekt: Die Schützlinge von Trainer Alois Schwartz besiegten am Samstagmittag im heimischen Wildpark Dynamo Dresden mit 4:2 und feierten im zweiten Spiel den zweiten Sieg (Foto: GES). »-Mehr
Baden-Baden
Neues Bad

02.08.2019
Neues Bad nimmt Formen an
Baden-Baden (hol) - Die Bauarbeiten am neuen Strandbad in Sandweier (Foto: Walter) kommen voran. Wie berichtet, wird das Areal an der Halbinsel "Forlenspitze" im Kühlsee wenige Hundert Meter südwestlich des bisherigen Strandbads angelegt. Im Mai 2020 ist die Eröffnung geplant. »-Mehr
Baden-Baden
Abriss und Verkauf

01.08.2019
Abriss und Verkauf voll im Plan
Baden-Baden (hol) - Der Abriss des alten Vincentiushauses in der Scheibenstraße (Foto: Walter) läuft planmäßig. Der Verkauf der neuen Luxuswohnungen, die auf dem Areal entstehen sollen, liegt ebenfalls voll im Plan. Bis Ende August soll von dem ehemaligen Pflegeheim nichts mehr übrig sein. »-Mehr
Karlsruhe
Rentenversicherung im digitalen Wandel

30.07.2019
Versicherung im digitalen Wandel
Karlsruhe (ml) - Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg befindet sich im digitalen Wandel. Knapp 4,2 Millionen Versicherte, 1,5 Millionen Rentner und 3 600 Mitarbeiter sollen künftig von den Vorzügen einer neuen Arbeitsweise profitieren können (Foto: DRV). »-Mehr
Bühl
OB: ´Vorzeigebauwerk´ für Bühl

27.07.2019
Hotelbau in nur sieben Tagen
Bühl (cn) - 33 Zimmer, verteilt auf vier Etagen, aufgebaut in einer Rekordzeit von nur siebeneinhalb Tagen - auf der Baustelle des Apart-Hotels im Froschbächle in der Weststadt fand jetzt das Richtfest statt. Der Rohbau entstand in Fertigbauweise. Die Eröffnung ist für November geplant (Foto: cn). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die persönlichen Ausgaben bei der Pflegeversicherung dürften laut der aktuellen Bertelsmann-Studie in den kommenden Jahrzehnten deutlich steigen. Bereitet Ihnen das Sorgen?

Ja.
Nein.
Das weiß ich nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz